Erpressersoftware schlägt weltweit zu

28. Juni 2017 Security
Erpressersoftware schlägt weltweit zu

Bitdefender hat eine massive Ransomware-Kampagne festgestellt, die sich derzeit weltweit entfaltet. Vorläufige Informationen zeigen: Die Malware, welche für die Infektion verantwortlich ist, ist ein fast identischer Klon der GoldenEye Ransomware-Familie.

Sophos schwört seine Partner auf die Zukunft ein

11. Mai 2017 Security
Sophos schwört seine Partner auf die Zukunft ein

Mehr als 750 Teilnehmer folgten Sophos bei seiner diesjährigen Partnerkonferenz in Lissabon in die Zukunft der IT-Sicherheit. Unter dem Motto „This is Next Gen“ stellte das IT-Security-Unternehmen den Partnern die neuen Eckpunkte seiner 100-Prozent-Channel-Strategie vor.

Sophos zeigt die Zukunft der IT-Sicherheit

14. März 2017 Security
Anti-Ransomware live erleben: der Sophos Intercept X Truck.

Auf der Cebit 2017 präsentiert der Security-Spezialist Sophos vier Fokusthemen: Next Generation Firewall und Endpoint Security, Intercept X sowie ein neues Konzept in Sachen IT-Rundum-Schutz für KMU.

Spricht Ransomware bald Schwiizerdütsch?

09. März 2017 Security
Spricht Ransomware bald Schwiizerdütsch?

«Grüezi, mir händ Ihres Handy entfüehrt. Bitte zahlet Sie s Lösegäld.» – so oder ähnlich könnte sich Malware demnächst zu Wort melden. Der europäische Security-Software-Hersteller Eset beobachtet Android-Ransomware immer wieder als grossen Trend unter Cyber-Kriminellen.

Also erweitert Cloud Marketplace mit Mimecast

16. Dezember 2016 People & Corporate
Hauptsitz der Also in Emmen.

Also erweitert seinen Cloud Marketplace mit den Services von Mimecast und bietet seinen Resellern ein neues Tool, mit dem Unternehmen zum Schutz ihrer E-Mail-Konten auf Office 365 wechseln können.

Lieber Autoklau als Datendiebstahl

15. Dezember 2016 Studien & Reports
Lieber Autoklau als Datendiebstahl

Die Angst vor finanziellen Verlusten durch gestohlene Daten ist grösser als die Angst vor Einbruch und Diebstahl in den eigenen vier Wänden. Dies ist eine der wichtigen Erkenntnisse aus einer Befragung, die Sophos im September 2016 unter 1.250 Verbrauchern in den USA, Grossbritannien und der DACH-Region durchführen liess.

IT-Sicherheitsstudie: Security wird endlich Chefsache

09. Dezember 2016 Studien & Reports
IT-Sicherheitsstudie: Security wird endlich Chefsache

Eingefrorene Daten, Erpressung durch Ransomware, gestohlene Identitäten – die gegenwärtige Bedrohung durch Cyber-Kriminelle zwingt Unternehmen in der DACH-Region heute zum Handeln. So verwundert es nicht, dass IT-Sicherheit in Unternehmen zur strategischen Frage wird und gleichzeitig der Investitionsbedarf steigt.

Bitdefender unterstützt Cyber Security Month

25. Oktober 2016 Security

Der rumänische Sicherheitsanbieter Bitdefender unterstützt die Initiative Cyber Sec Month von Europol und ENISA (European Union Agency for Network and Information Security). Diese möchte die Aufmerksamkeit für Cyber-Bedrohungen auf Mobilgeräten und ihre verheerenden Auswirkungen erhöhen.

Neuer Trojaner Gugi greift Bank-Kunden an

07. September 2016 Security
Neuer Trojaner Gugi greift Bank-Kunden an

Experten von Kaspersky Lab haben eine modifizierte Version des Banking-Trojaners ‚Gugi‘ entdeckt, der die neuen Sicherheitsfunktionen von Android 6 zum Blockieren von Phishing und Ransomware-Angriffen umgehen kann. Der modifizierte Trojaner zwingt Nutzer dazu, ihm Rechte einzuräumen, damit er Apps überlagern (Display Overlay), SMS-Nachrichten verschicken und lesen oder Anrufe tätigen kann.

Cyberkriminelle setzen auf Insider

22. August 2016 Studien & Reports
Cyberkriminelle setzen auf Insider

Cyberkriminelle setzen auf Insider in Unternehmen, um Zugang zu Telekommunikationsnetzen und Kundendaten zu erhalten. Die Methode: Unzufriedene Angestellte werden über Untergrundkanäle angeworben oder Mitarbeiter über kompromittierende Informationen – aus öffentlich zugänglichen Quellen – erpresst. Das geht aus einem Bericht von Kaspersky Lab über Cyberbedrohungen für die Telekommunikationsbranche hervor. 

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!