Wie Cyberkriminelle die Psychologie ausnutzen

06. September 2019 Security
Wie Cyberkriminelle die Psychologie ausnutzen

Social Engineering wird zu einer immer beliebteren Methode, die Cyberkriminelle dazu nutzen, um sowohl kleinere als auch grössere Verbrechen zu verüben. Nordvpn nennt ein paar Beispiele, wie jeder von uns darauf reinfallen kann, und gibt ein paar Tipps, um dies zu verhindern

«Coden, Community und Pitches bei BärnHäckt 2019»

27. August 2019 Security
BärnHäckt – der Hackathon fand am letzten Wochenende (23. – 25. August) in Bern im Marzili statt und fördert die Digitalisierung am Standort Schweiz.

Am vergangenen Wochenende fand an der Berner Fachhochschule im Marzili die dritte Ausgabe von BärnHäckt statt. Während 48 Stunden arbeiteten Hackerinnen und Hacker beinahe rund um die Uhr an Challenges namhafter Unternehmen.

Netscout zeigt Hauptangriffsziele von Cyberkriminellen

13. August 2019 Studien & Reports
Netscout zeigt Hauptangriffsziele von Cyberkriminellen

Der Sicherheitsspezialist Netscout gab die Ergebnisse seines Threat Intelligence Report für das erste Halbjahr 2019 bekannt. Der Bericht unterstreicht, wie dramatisch sich das Geschäftsmodell der Cyberkriminellen zu einem effizienten, globalen Unterfangen entwickelt hat.

Digitale Spiegelreflex-Kameras anfällig für Computerviren

12. August 2019 Security
Kriminelle können Fotos über eine Ransomware verschlüsseln und Lösegeld erpressen. Das Forschungsteam von Check Point fand Schwachstellen im Internet-Zugang einiger Geräte

Check Point Research, die Threat Intelligence-Abteilung von Check Point Software Technologies, fand heraus, dass einige digitale Spiegelreflex-Kameras über den USB-Anschluss und die WLAN-Verbindung anfällig für Ransomware- und Malware-Angriffe sind.

Melani warnt vor neuen Verschlüsselungstrojanern

31. Juli 2019 Security
Melani warnt vor neuen Verschlüsselungstrojanern

In den vergangenen Wochen wurden Schweizer Unternehmen Ziel einer neuen Art von Angriffen, mit der unbekannte Angreifer Unternehmensnetzwerke erfolgreich infiltrieren und deren Daten mittels einem Verschlüsselungstrojaner grossflächig verschlüsseln. Auch diverse namhafte Schweizer Unternehmen sind von den Angriffen betroffen.

Hacker-Angriffe: So können sich Online-Händler schützen

16. Mai 2019 Security
Hacker-Angriffe: So können sich Online-Händler schützen

Der diesjährige Sicherheitsbericht von Akamai „State of the Internet“ legt alarmierende Zahlen vor: Im Jahr 2018 erfolgten fast 30 Milliarden Hacker-Angriffe mit der Absicht, sich mit gestohlenen Nutzerdaten auf einer Website anzumelden. Gerade Online-Händler tragen nicht nur für ihre eigenen Daten, sondern auch für die ihrer Kunden die Verantwortung.

Blended Attacks auf dem Vormarsch

14. Mai 2019 Security
Durchschnittliche Zeitspanne in Stunden, die benötigt wird, bevor ein Eindringling und seine Attacke im Firmennetzwerk entdeckt werden.

Das Auskundschaften leicht zugänglicher Systeme und das Öffnen der virtuellen Eingangstür übernimmt der Computer-Bot, gleich im Anschluss kommt der Cyberkriminelle höchstpersönlich zum Einsatz: Er leistet die Feinarbeit, um grösstmöglichen Profit durch die Infiltrierung eines Unternehmensnetzwerkes zu erzielen.

Bärnhäckt in der dritten Auflage

10. April 2019 Security
Bärnhäckt in der dritten Auflage

Im letzten Jahr fand Bärnhäckt bereits zum zweiten Mal statt und begeisterte nicht nur die Jury mit den innovativen Lösungen. Engagierte Hacker stürzten sich 48 Stunden in eine der elf Challenges und machten ein Wochenende zu einem unvergesslichen Hackathon.

Mehr Hackerangriffe auf kritische Infrastruktur

08. April 2019 Studien & Reports
Mehr Hackerangriffe auf kritische Infrastruktur

Die im Auftrag von Tenable durchgeführte Studie des Ponemon Institute findet heraus, dass 62 Prozent der Befragten in den letzten zwei Jahren mehrmals angegriffen wurden.

Xiaomi-Handys haben eine vorinstallierte Sicherheitslücke

05. April 2019 Security
Xiaomi-Handys haben eine vorinstallierte Sicherheitslücke

Die Sicherheitsforscher von Check Point haben eine verwundbare Stelle bei Xiaomi-Handys entdeckt, die durch ihre vorinstallierte „Guard Provider“-Apps entstanden ist. Die Anwendung ist ausgerechnet als Sicherheitsfeature gedacht und enthält drei Antivirus-Programme, um Malware zu finden.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!