Trend Micro kauf HP Tippingpoint

21. Oktober 2015

    Trend Micro kauft HP Tippingpoint - einen Anbieter von Next-Generation-Intrusion-Prevention-Systemen. Der Kaufpreis beträgt rund 300 Millionen US-Dollar und beinhaltet die Bereiche Sicherheitstechnologie, intellektuelles Eigentum, Branchenexpertise sowie die Kundenbasis im Enterprise-Umfeld. 

    Die Übernahme bringt Trend Micro in die Position des bevorzugten Sicherheitsanbieters für Enterprise-Kunden mit Lösungen für die dynamische Bedrohungsabwehr zum übergreifenden Schutz von Endpunkten, Netzwerken, Rechenzentren und Cloud-Implementierungen. Darüber hinaus nutzt Trend Micro eigene und durch den Kauf hinzugewonnene Ressourcen zur Gründung des neuen Unternehmensbereichs „Network Defense“. Dessen Leistungen sollen mehr als 3.500 Enterprise-Kunden zugutekommen.

    Die grossen und sehr grossen Unternehmen von heute lassen sich nach aussen nicht mehr lückenlos abgrenzen. Zudem stehen sie unter dem „Sperrfeuer“ zunehmend komplexer Bedrohungen. Sie müssen deshalb darauf vorbereitet sein, modernen Bedrohungen, die traditionelle Sicherheitsmechanismen umgehen, effizient vorzubeugen, sie zu entdecken und darauf zu reagieren. Diese Problematik wird noch durch die Zunahme gezielter Angriffe und fortgeschrittener Bedrohungstechniken verschärft, die herkömmliche Kontrollen umschiffen, indem sie interne Netzwerke nutzen, um auf vertrauliche Daten, Korrespondenzen und das geistige Eigentum zuzugreifen und diese zu Geld zu machen.

    Durch die Kombination von Intrusion-Prevention- und Breach-Detection-Technologien entwickelt Trend Micro einen mehrstufigen Ansatz, um ausgefeilte Angriffe einzudämmen. Im Falle einer Kompromittierung kann die Lösung innerhalb des Netzwerks rasch Exploits entdecken, die weiteren Schaden anrichten können.

    Trend Micro und Tippingpoint sind bereits seit 2014 strategische Partner. HP und Trend Micro werden auch nach der Transaktion eine starke Partnerschaft pflegen. So wird HP mit Trend Micro eine strategische Partnerschaft in den Bereichen Wiederverkauf, Managed Services, OEM-Aktivitäten, Security Intelligence, App- und Datensicherheit eingehen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!