Datto übernimmt Bitdam

Datto übernimmt Bitdam.
Bild: Pixabay

Security
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der US-Cloud-Spezialist gibt den Erwerb von Bitdam bekannt, einem in Israel ansässigen Unternehmen aus dem Bereich Cyber Threat Detection.

Die Cyber-Defense-Plattform von Bitdam schützt Collaboration-Tools wie M365 und Google Workspace vor Ransomware, Malware und Phishing. Die Technologie zur Erkennung von Bedrohungen wurde entwickelt, um Zero-Day-Bedrohungen zu stoppen – auch solche, die keinen bekannten Malware-Signaturen entsprechen. Die Technologie schützt proaktiv vor Malware- und Phishing-Bedrohungen im Posteingang, Chat oder Cloud-Laufwerk der Nutzer. Laut des jährlichen Global State of the Channel Ransomware Report von Datto, einer weltweiten Umfrage unter MSPs, berichten MSPs Jahr für Jahr, dass Phishing die häufigste Ursache für erfolgreiche Ransomware-Angriffe ist.

Medienpartner

Slider
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.