Arrow vertreibt Speicherlösungen von Scality

„Diese Vereinbarung mit Arrow verstärkt unseren Ansatz, Endkunden vor Ransomware zu schützen“, erläutert Wally MacDermid, Vice President Worldwide Alliances und Distribution bei Scality. (Bild: zVg)

Security
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Arrow und Scality, ein Anbieter von Cyber-Resilience-Software, haben eine Vertriebsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, den Einsatz von Artesca, der sicheren und benutzerfreundlichen Objektspeichersoftware von Scality für unveränderliche und cyberresistente Backups, in ausgewählten Märkten der EMEA-Region zu fördern.

Laut Scality hat sich der Umsatz mit Artesca seit 2023 verfünffacht, wobei 100 Prozent des Geschäfts über Vertriebspartner abgewickelt werden. Die Lösung, die speziell für Reseller entwickelt wurde, soll die Implementierung durch flexible Appliance-Optionen erleichtern und einen erschwinglichen Einstiegspreis bieten. Arrow wird künftig alle Produkt-SKUs von Scality vertreiben, mit besonderem Schwerpunkt auf Artesca, dem Cyber-Resilient Storage von Veeam. Nach Angaben von Scality hat sich der Umsatz mit Artesca seit 2023 verfünffacht, wobei das Geschäft zu 100 Prozent über Channel-Partner abgewickelt wird. Artesca für Veeam wurde speziell für Reseller entwickelt und vereinfacht die Implementierung durch flexible Appliance-Optionen und einen erschwinglichen Einstiegspreis. Gleichzeitig garantiert es hohe Ausfallsicherheit und robuste Datensicherung. Als Value Added Distributor ist Arrow mit Scality bereits erfolgreich gestartet und baut derzeit den Vertrieb in ausgewählten Märkten in der gesamten EMEA-Region aus. Durch Schulungsprogramme, Produktzertifizierungen und Marketingkampagnen wird die Einführung und Verbreitung von Artesca an strategischen Standorten aktiv vorangetrieben.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.