Pico präsentiert Neo 3

Das neue 6DoF-Headset für Konsumenten wird von der Qualcomm Snapdragon XR2-Plattform angetrieben
Bild: Pico Interactive

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Pico Interactive, Entwickler von innovativen VR (Virtual Reality) -Lösungen für den B2B-Einsatz, kündigt sein neuestes VR-Headset für Endverbraucher in Asien an – die Neo 3.

Das Flaggschiff unter den 6DoF-Headsets für Privatkunden arbeitet mit der Snapdragon XR2-Plattform, WiFi 6 und optischen Controllern, um ein leistungsstarkes Benutzererlebnis zu bieten. Weitere Details zur Enterprise-Version der Neo 3 - dem primären Gerät für alle Märkte ausserhalb Asiens, das im Spätsommer 2021 erhältlich sein wird - werden bald folgen. Das Consumer-Headset ist nicht nur ausbalanciert, sondern verfügt auch über drei physische IPD-Einstellungen, um einen höheren Tragekomfort zu bieten. In Anbetracht der COVID-19-Pandemie, die das Thema Desinfektion noch weiter in den Vordergrund rückt, ist das Headset aus PU-Material gefertigt, das eine einfache und regelmässige Reinigung bzw. Desinfektion ermöglicht.

3D-Karten in Echtzeit

Durch den Einsatz von vier Weitwinkelkameras verfügt die Neo 3 über eine millimetergenaue Ortung und Tracking. 3D-Karten einer Umgebung können in Echtzeit rekonstruiert werden, und ein stabiles Tracking kann auch in einer strukturarmen Umgebung und in hellen oder dunklen Umgebungen erreicht werden. Darüber hinaus verfügt die Neo 3 über einen aktualisierten Curved Screen für einen schlankeren Formfaktor sowie ein 90hz-Erlebnis. Der neue 6DoF-Controller von Pico kommt ausserdem mit über 32 optischen Tracking-Sensoren - die sich besonders für Spiele eignen.

Medienpartner

Electro Tec digital 2021
electro-tec-digital.jpg
com-ex-2021-bernexpo-fachmesse-fuer-kommunikations-infrastruktur.jpg
10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.