Neue Funktionen für Backup-Produkte von Waxar

Bild: Waxar

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Waxar, Spezialist für betriebssystem-unabhängige Datensicherung, hat neue Funktionen in seinen Backup-Produkten ergänzt. Alle Produkte erlauben ab sofort alternativ zur Vollsicherung auch differentielle sowie inkrementelle Backups.

Differentielle Sicherungen erfassen alle Änderungen seit der letzten Vollsicherung; inkrementelle die Änderungen seit der letzten Sicherung, bei der es sich um eine Vollsicherung, eine inkrementelle oder eine differentielle Sicherung handeln kann. Von den neuen Sicherungsverfahren profitieren insbesondere Benutzer mit grossem Datenaufkommen: Da die Backup-Technologie von Waxar Änderungen auf Sektoren- statt auf Dateibasis erfasst, kommt die Sicherung der Änderungen mit dem kleinstmöglichen Speicherplatz und minimaler Speicherzeit aus. Weiterhin wurden spezielle Sicherheitsmechanismen integriert, die bei der inkrementellen Sicherung den Inkrementen-Zuwachs vor Verlust schützen.

Erweiterter Secure Boot mit signierten Komponenten

Um zu verhindern, dass Cyber-Kriminelle das Backup-System im laufenden Betrieb kapern, manipulieren oder Kundendaten in irgendeiner Weise verändern, hat Waxar alle Boot- und System-Komponenten vom Bootloader über den Kernel bis zu den geladenen Modulen mit einem SSL-Zertifikat signiert. Diese Signatur wird bei jedem Boot-Vorgang überprüft. Nur wenn die Zertifikate sämtlicher Komponenten stimmen, wird das System gestartet und werden die Daten gesichert. Fremdkomponenten können weder in die Boot-Kette noch im laufenden Betrieb eingeschleust werden.

Eine Backup-Lösung für alle Rechner

Da der Boot-Prozess auf Apple-Rechnern anders verläuft als auf PCs, hat Waxar die Boot-Komponenten von Waxar EasyImage, der Backup-Lösung für Laptops und Einzel-PCs, so angepasst, dass sie auch auf Intel-basierten Macs problemlos eingesetzt werden kann. Benutzer, die unterschiedliche Computer-Architekturen benutzen, können die Software für die Datensicherung auf allen Rechnern verwenden, auch auf neuen Mac-Modellen wie MacBook Pro.

Lizenz-Modell angepasst

Ab sofort werden die Backup-Lösungen von Waxar mit zwei Lizenz-Modellen angeboten: einer Jahres-Lizenz mit Verlängerungsoption und einer Lifetime-Lizenz über die Lebenszeit des Rechners, auf dem die Sicherungssoftware genutzt wird. Im Zug der Lizenz-Umstellung hat Waxar zudem die Preise für die Lösungen gesenkt.