LG stellt Smartphone-Geschäft ein

Bild: LG

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der südkoreanische Elektronikhersteller LG gab bekannt, dass das Unternehmen seinen Geschäftsbereich für Mobiltelefone schliessen wird. Die Entscheidung wurde am 5. April 2021 vom Verwaltungsrat des Unternehmens genehmigt.

Die strategische Entscheidung von LG, sich aus dem äusserst wettbewerbsintensiven Mobiltelefonsektor zurückzuziehen, ermöglicht es dem Unternehmen, seine Ressourcen auf Wachstumsbereiche wie Komponenten für Elektrofahrzeuge, vernetzte Geräte, Smart Homes, Robotik, künstliche Intelligenz und Business-to-Business-Lösungen sowie Plattformen und Dienstleistungen zu konzentrieren. LG wird für einen je nach Region variierenden Zeitraum Service-Support und Software-Updates für Kunden bestehender mobiler Produkte weiterhin anbieten. Während der Schliessung des Mobiltelefongeschäfts wird LG mit Lieferanten und Geschäftspartnern zusammenarbeiten. Details zu Anstellungsverhältnissen und einem möglichen Stellenabbau werden lokal definiert.

Forschung in 6G laufen weiterhin

LG wird auch in Zukunft seine Expertise im Mobilfunkbereich nutzen und mobilitätsbezogene Technologien wie 6G entwickeln, um die Wettbewerbsfähigkeit in anderen Geschäftsbereichen weiter zu stärken. Kerntechnologien, die in den zwei Jahrzehnten des LG-Mobilfunkgeschäfts entwickelt wurden, werden ebenfalls beibehalten und auf bestehende und zukünftige Produkte angewendet. Der Abbau des Mobiltelefongeschäfts wird voraussichtlich bis zum 31. Juli 2021 abgeschlossen sein. Der Lagerbestand einiger aktueller Modelle kann allerdings auch nach diesem Zeitpunkt noch verfügbar sein.

Medienpartner

Slider
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.