Prime Computer präsentiert Primemini 5

27. Oktober 2020
Prime Computer präsentiert Primemini 5 Bild: Prime Comptuer

    Der St. Galler Computerhersteller Prime Computer enthüllt mit dem Primemini 5 den Nachfolger seines lüfterlosen Business-Mini-PCs Primemini 4.

    Wie sein Vorgänger ist der Primemini 5 ein lautloser, schmutzresistenter und zuverlässiger Mini-PC mit ausgeklügelter passiver Kühlung. Der Primemini 5 wird von Prime Computer als Green-IT-Produkt charakterisiert, das wenig Wartung braucht, Ausfallzeiten minimiert und den Stromverbrauch senkt. So sollen die gesamten Betriebskosten niedriger ausfallen als bei konventionellen PCs.

    Wie von der Primemini-Produktserie gewohnt, wird der Primemini 5 in einer i3-, i5- und i7-Version erhältlich sein, die mit den entsprechenden Core-i Prozessoren von Intel ausgestattet sind. Die Prozessorgeneration wurde erneuert, was sich bezüglich Leistung vor allem für die i3- und i5-Version stark auswirkt. Trotz des ultrakompakten Formfaktors finden wieder bis zu zwei SSDs und Dual-Channel RAM im Gehäuse Platz. Die Anschlüsse wie HDMI und USB wurden auf aktuelle Versionen upgedated. Zum ersten Mal verfügt ein Primemini über einen USB-C- und Thunderboltport. Eine Designneuheit sind optionale Zusatzanschlüsse wie z.B. ein zweiter Ethernet-Port, RS232 oder zusätzliche USB-Anschlüsse.

    Der Primemini 5 ist ab sofort im Prime Computer Onlineshop und bei den Distributoren sowie Resellern von Prime Computer erhältlich.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!