Apple lanciert neue iPad-Modelle

19. März 2020
Das neue iPad Pro. Das neue iPad Pro. Bild: Apple

    Apple hat heute sein neues iPad Pro vorgestellt. Es hat einen Laserscanner und lässt sich künftig per Maus bedienen. Ausserdem gibt es ab sofort ein MacBook Air mit einer verbesserten Tastatur.

    Mit dem A12Z Bionic Chip ist das iPad Pro jetzt schneller und leistungsfähiger als die meisten PC Laptops mit Windows. Das neue iPad Pro verfügt zusätzlich über eine Ultraweitwinkel-Kamera, Mikrofone in Studioqualität und einen neuartigen LiDAR Scanner mit am weitest entwickelten Fähigkeiten zur Tiefenerfassung und eröffnet weitere Möglichkeiten für professionelle Workflows und unterstützt professionelle Foto- und Video-Apps. Der LiDAR Scanner zusammen mit professionellen Kameras, Bewegungssensoren, höchster Leistungsfähigkeit für Profi-Anwender, Pro-Audio, dem beeindruckenden Liquid Retina Display und leistungsstarken Apps baut den Vorsprung des iPad Pro als weltweit bestes Gerät für Augmented Reality (AR) weiter aus. 

    Mit iPadOS 13.4 bringt Apple Trackpad-Unterstützung für das iPad und bietet Nutzern damit eine völlig neue Möglichkeit, mit ihrem iPad zu interagieren. Anstatt die Umsetzung aus macOS einfach zu kopieren, wurde die Trackpad-Unterstützung für das iPad völlig neu konzipiert. Sobald Anwender ihren Finger über das Trackpad bewegen, verwandelt sich der Zeiger auf elegante Art, um Elemente der Benutzeroberfläche hervorzuheben. Dank der Multi-Touch Gesten auf dem Trackpad können sie schnell und einfach durch das gesamte System navigieren, ohne jemals die Hand anheben zu müssen.

    Apple hat heute auch das neue Magic Keyboard für iPad Pro vorgestellt. Im ultraleichten Design mit stufenloser Neigungsverstellung, einer Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und einem Trackpad bietet das Magic Keyboard das beste Tipperlebnis, das es je auf dem iPad gab. Das Magic Keyboard wird im Mai zum Kauf erhältlich sein.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!