TIPA-Award für den Benq SW240

17. April 2019
Von der TIPA prämierter Benq SW240 PhotoVue Monitor setzt weiter Massstäbe Von der TIPA prämierter Benq SW240 PhotoVue Monitor setzt weiter Massstäbe Bild: Benq

    Display-Spezialist Benq gibt bekannt, dass der Fotografen Monitor SW240 von der Technical Image Press Association (TIPA) als „Best Budget Photo Monitor 2019“ ausgezeichnet wurde.

    Er wurde von den internationalen Interessenvertretern der Branche in diesem Jahr als einziger Monitor mit einem Award ausgezeichnet. Stellvertretend für 30 Fotofachzeitschriften weltweit, verleiht die Jury mit dem TIPA Award eine der bedeutendsten Auszeichnungen in der Foto- und Imaging-Branche. Damit knüpft der Benq SW240 an die herausragende Leistung des Benq SW2700PT an, der bereits 2016 von der TIPA zum „Best Photographer Monitor 2016“ gekürt wurde, und überzeugt als professioneller Monitor für die Bildbearbeitung mit folgenden Merkmalen: Er verfügt über ein 24 Zoll IPS-Panel mit präzisem 99 % Adobe RGB- und 100 % sRGB-Farbraum und vielseitigen Anschlüssen (USB, HDMI, DisplayPort und DVI).

    Der SW240 erlaubt ausserdem eine individuelle Hardware-Kalibrierung der Farben mit der Benq eigenen Kalibrierungssoftware Palette Master Element, die dauerhaft eine konsistente Farbwiedergabe gewährleistet. Der SW240 ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Profis, die zu einem neuen Monitor wechseln wollen.

    Über die Technical Image Press Association (TIPA)
    „[Unser] Vergabeprozess stützt sich auf das Urteil eines weltweiten Gremiums sachkundiger Experten, die Umgang mit einem breiten Spektrum an Produkten haben (...) und so Foto- und Bildprodukte ehrlich und seriös beurteilen können“, wie sich das technische Komitee der TIPA selbst verpflichtet hat. „Die TIPA World Awards sind sowohl Anerkennung und Ehrung für Industrieunternehmen und deren Produkte, dienen aber auch als ein wichtiger Massstab und Richtwert für Konsumenten bei deren Kaufentscheidungen.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!