Intel kürt ViewSonic

Bild: ViewSonic

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Display-Hersteller ViewSonic gibt heute bekannt, dass das Unternehmen im Rahmen des neuen Intel Partner Alliance-Programms mit dem prestigeträchtigen Titanium-Tier Partner Award von Intel ausgezeichnet wurde.

ViewSonic wurde von Intel als Titanium Tier-Partner, der höchsten Stufe der Zusammenarbeit, ausgezeichnet. Intel würdigt damit die Kooperation bei der Implementierung von KI- und Deep-Learning-Lösungen als Teil des myViewBoard-Software-Ökosystems und bei der Nutzung von Computer Vision zur Verbesserung der Erfahrung für Fernunterricht und Telearbeit. Die innovativen Lösungen von ViewSonic im Bereich IoT stehen auch im Einklang mit Intels Vision, neue Technologien in einer zunehmend datenzentrierten Welt zu entwickeln und zu fördern. Mit dem Titanium-Status hat ViewSonic exklusiven Zugang zu den Ressourcen von Intel, um den Kunden die fortschrittlichsten Produkte und Lösungen zu liefern. ViewSonic arbeitet seit 2018 mit Intel zusammen, um fortschrittliche interaktive Displays und digitale Whiteboards für den modernen Arbeitsplatz und das Klassenzimmer zu entwickeln. Zu den Kooperationen mit Intel gehört ViewSonics neuestes myViewBoard Sens mit KI, das Intels OpenVINO-Toolkit mit Gesichtsausdruckserkennung und Stimmungsindizierung integriert. Diese Lösung misst die Emotionen des Publikums, um einen Präsentator oder Lehrer während der Präsentation oder des Unterrichts sofort zu informieren. Darüber hinaus umfasst die Kooperation auch die Arbeit in ViewBoard mit zertifizierten Intel IoT Market Ready Solutions (Intel IMRS) und dem myViewBoard-Plugin für die Intel Unite-Lösung. Als von Intel anerkannter Top-Tier-Partner ist ViewSonic bestrebt, einen unkomplizierten und sicheren Übergang zu Fernunterrichts- und Work-from-Home-Initiativen zu ermöglichen. ViewSonic wird weiterhin mit Intel und dem Ökosystem zusammenarbeiten, um den Weg für eine stärker vernetzte und datengesteuerte Welt zu ebnen.

Medienpartner

Slider
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.