People & Corporate

Prime Computer ernennt Marcel Strässler zum Chief Technology Officer. (Bild: Prime Computer)

Der Schweizer PC-Hersteller Prime Computer hat Marcel Strässler zum neuen Chief Technology Officer ernannt. Strässler verfügt über 25 Jahre Erfahrung als IT-Business Development Manager in verschiedenen Positionen auf nationaler und globaler Ebene.

Interxion Schweiz ernennt Yves Zischek zum neuen Geschäftsführer. (Bild: Interxion)

Der 47-jährige Schweizer Yves Zischek tritt zum 1. Mai die Nachfolge von Hans Jörg Denzler als Managing Director der Interxion (Schweiz) an. Interxion betreibt seit dem Jahr 2000 Rechenzentren am Standort Glattbrugg bei Zürich und hat sich in den letzten Jahren zum grössten Rechenzentrums-Campus in der Schweiz und zu einer Topadresse für Cloud- und Connectivity-Hubs des Landes entwickelt.

Thorsten Schlechtriem ist neuer COO bei Easy Software. (Bild: Easy Software)

Seit dem 1. März 2022 ist Thorsten Schlechtriem Chief Operating Officer bei Easy Software. In seiner Funktion verantwortet er zentrale Entscheidungen im operativen Geschäft. Thorsten Schlechtriem widmete seine gesamte bisherige Karriere dem Softwarevertrieb.

Daniel Graf verstärkt Verkauf von Equinix. (Bild: Equinix)

Equinix Schweiz, lokale Niederlassung des globalen Unternehmens für digitale Infrastruktur, erweitert sein Sales-Team und ernennt Daniel Graf zum Senior Account Executive. In dieser neu geschaffenen Position soll Graf die Kundenbasis von Equinix im Schweizer Enterprise-Segment weiter ausbauen. Graf berichtet an Urs Bürgisser, Director Sales Switzerland.

Sailpoint ernennt Colleen Healy zum Chief Financial Officer. (Bild: Sailpoint)

Der Identity-Governance-Spezialist Sailpoint hat Colleen Healy zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Healy verfügt über fast 30 Jahre Finanz- und operative Erfahrung im Technologie- und Finanzdienstleistungssektor.

Die hub.berlin ist wieder zurück. Am 22. und 23. Juni 2022 findet Europas interaktives Business Festival im Funkhaus Berlin statt. Das Festival bringt zahlreiche Tech-Experten aus der ganzen Welt zusammen. Die Teilnehmer kommen aus zukunftsorientierten Unternehmen, wegweisenden Start-ups, Politik und Wissenschaft, um Ideen, Visionen und Erfahrungen auszutauschen.

Florian Malecki (l.) und Patrick Tournoy steigen als Executive Vice President ins Arcserve Spitzenmanagement auf. (Bild: Arcseve)

Der Backup- und Disaster-Recovery-Spezialist Arcserve hat zwei neue Mitglieder in seiner Führungsetage. Florian Malecki ist zum Executive Vice President of Marketing und Patrick Tournoy zum Executive Vice President of Operations ernannt worden. Beide verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen in der regionalen und internationalen Technologie-Branche.

Mark Sturzenegger wird Managing Director Central Europe bei Boomi. (Bild: Boomi)

Der iPaaS-Anbieter Boomi hat Mark Sturzenegger als neuen Managing Director für die DACH-Region und Osteuropa gewonnen. Dieser Schritt unterstreicht das Ziel des Unternehmens, die Präsenz von Boomi in der Region signifikant zu erhöhen

Carsten Hunfeld, Head of DACH, Augmentir. (Bild: Augmentir)

Nach einem aussergewöhnlich erfolgreichen Geschäftsjahr expandiert Augmentir, der weltweit einzige Anbieter einer KI-basierten Software zur Vernetzung von Industriearbeitskräften, jetzt nach Europa.

Armin Baumann (KMU Swiss)

Das KMU Swiss Symposium fand am Donnerstag, 17. März 2022 im Trafo Baden nach zwei Jahren Corona bedingter Abstinenz statt. Von den 400 angemeldeten Teilnehmer fanden rund 340 den Weg nach Baden. Das Gros der Abmeldungen erfolgte durch Covid bedingte Krankheitsfälle. Das Symposium in Baden wäre eigentlich die 20. Auflage gewesen.

Mareice Kaiser wird Digitalchefin von Annabelle. (Bild: Medienart)

Die deutsche Journalistin Mareice Kaiser wird ab Juni Digitalchefin von Annabelle. Die Bestseller-Autorin und ehemalige Chefredaktorin des Onlinemagazins Edition F wird ihre langjährige Erfahrung im Digitaljournalismus sowie ihre journalistische Expertise für Themen der Gleichberechtigung und Inklusion einbringen und die Online-Präsenz weiter stärken.

Bild: Pixabay

Das Network-Intelligence-Unternehmen Cisco Thousandeyes hat bekanntgegeben, sein gesamtes Geschäft zukünftig über den Channel abzuwickeln. Damit richtet der Netzwerkspezialist seinen Ansatz am Channel-Fokus von Cisco aus, zu dem das Unternehmen seit 2020 gehört.

Weitere Beiträge ...