SER Group hat einen neuen CEO

Sven Behrendt wird CEO der SER Group.
Bild: SER

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die SER Group hat mit Sven Behrendt einen neuen CEO ernannt. Er folgt damit auf Kurt-Werner Sikora, der seine Aktivitäten ausschliesslich auf die Arbeit im Beirat der SER Group konzentrieren wird. Dr. John Bates wurde ebenfalls zum 1. Mai als Executive Chairman in den Beirat der SER Group berufen.

In seiner neuen Rolle als Executive Chairman wird John Bates künftig in enger Zusammenarbeit mit Sven Behrendt insbesondere die Internationalisierung und strategische Weiterentwicklung der SER Group vorantreiben. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Softwareunternehmen und u.a. über ein PhD der University of Cambridge in Computer Science. Zuletzt war er CEO von Eggplant, einem Anbieter von Digital Automation Intelligence aus Grossbritannien. Aktuell ist er ausserdem Independent Non-Executive Director bei dem Software-Anbieter Sage, dem grössten börsennotierten Tech-Unternehmen in Grossbritannien. Sven Behrendt blickt zuversichtlich in die Zukunft und auf seine neue Rolle: „In den vergangenen zwei Jahren haben wir bereits erfolgreich Veränderungen in vielen Bereichen angestossen. Als nächste Schritte werden wir neben dem Ausbau unseres Cloud-/SaaS-Geschäfts und unseres Lösungsangebots vor allem die Internationalisierung der SER Group weiter vorantreiben. Mit John Bates konnten wir einen Experten für uns gewinnen, dessen umfangreiche Erfahrung uns bei dieser Aufgabe von grossem Nutzen sein wird. Ich freue mich darauf, dieses Ziel gemeinsam mit John und dem gesamten SER-Team zu erreichen.“

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.