Salt hat einen neuen CEO

Bild: Salt

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Verwaltungsrat von Salt hat Pascal Grieder, per 1. September 2018 zum neuen CEO ernannt. Er wird Andreas Schönenberger ersetzen, der weiterhin im Verwaltungsrat des Unternehmens tätig bleibt.

Pascal Grieder leitete zuletzt als Managing Partner Digital McKinsey Switzerland. Seine Aufgabe bei Salt wird es sein, die in den letzten Jahren geschaffene gute Position des Unternehmens zu nutzen und die Kundenorientierung weiter zu stärken, um in allen Bereichen weiteres Wachstum zu erzielen.

Mit mehr als zehn Jahren Erfahrung als erfolgreicher Berater für international tätige Telekommunikationsunternehmen und als Verantwortlicher für das digitale Geschäft von McKinsey in der Schweiz bringt er dafür die besten Voraussetzungen mit. Nach einem Abschluss als Elektroingenieur an der ETH Zürich mit anschliessendem Doktorstudium (Dr. sc. ETH Zürich) hatte Pascal Grieder bei McKinsey seit 2005 verschiedene Funktionen mit Einsätzen im In- und Ausland inne.

 

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.