R&M Schweiz unter neuer Führung

Anfang April übergab Ronald van der Meer (links) die Gesamtleitung von R&M Schweiz an seinen Nachfolger Andreas Mattes (rechts). (Bild: R&M)

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Reichle & De-Massari (R&M), der Verkabelungsspezialist aus Wetzikon, hat Andreas Mattes zum neuen Geschäftsleiter der Marktorganisation (MO) Schweiz ernannt. Er tritt die Nachfolge von Ronald van der Meer an, der nach 17 erfolgreichen Jahren bei R&M Ende Juli in den vorzeitigen Ruhestand geht.

Andreas Mattes, ein versierter Branchenkenner, ist seit Anfang 2023 als Vertriebsleiter bei R&M Schweiz tätig. Er arbeitete zuvor im Aussendienst und in der Verkaufsleitung bei Schweizer Unternehmen. Zuletzt war er Leiter Verkauf bei der Elektro-Material AG und Leiter Key Account bei der Feller AG. Als Partner von Swisscom trägt R&M Schweiz als Kunde der ersten Stunde zum effizienten Ausbau der fiberoptischen Breitbandversorgung bei. Unter der Leitung von Ronald van der Meer hat MO Schweiz frühzeitig ein Portfolio für den Rechenzentrumsmarkt aufgebaut. Zudem wurden kontinuierlich neue Märkte wie das Gesundheitswesen und der Strassenbau erschlossen. Seit fünf Jahren unterstützt R&M Schweizer Installationsunternehmen optional mit einer eigenen Serviceabteilung.

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.