Postfinance erhält neuen VR-Präsidenten

Marcel Bührer wird neuer Verwaltungsratspräsident von Postfinance
Bild: Postfinance

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Verwaltungsrat der Postfinance schlägt der Generalversammlung vom 26. April 2021 Marcel Bührer zur Wahl als neuen Verwaltungsratspräsidenten vor. Er soll die Nachfolge von Rolf Watter antreten, der per Ende Juni 2021 von seinem Amt zurücktreten wird.

Marcel Bührer (1960) startete seine berufliche Laufbahn nach Abschluss seines Wirtschaftsstudiums 1988 bei der Fides Informatik, wo er Projekte bei verschiedenen Banken betreute. 1992 gründete er eine Beratungsgesellschaft, bei der er diverse Mandate mit dem Fokus auf Turnarounds innehatte. 1999 wechselte er zur Credit Suisse, übernahm 2000 als Head Shared Business Services die Leitung des Bereichs Banking Operations & Logistics und wurde 2003 zum Head Payments & Operational Front Support ernannt. Von 2005 bis 2018 war Marcel Bührer CEO der Swisscard AECS GmbH, wo er das stark technologie- und innovationsgetriebene Karten- und Mobile-Payment-Geschäft äusserst erfolgreich weiterentwickelte. Nach einer beruflichen Auszeit wurde er im Jahr 2020 Chief Technology Officer beim neu gegründeten InsurTech-Startup Companjon. Marcel Bührer hat an der Universität St. Gallen Wirtschaftswissenschaften studiert und im Jahr 2020 die Swiss Board School absolviert.

Langfristige Nachfolgeplanung

Rolf Watter ist seit Sommer 2012 Präsident des Verwaltungsrats von Postfinance. Nach neun Jahren an der Spitze dieses Gremiums wird er Ende Juni 2021 von seinem Amt zurücktreten. In seiner Amtszeit hat Rolf Watter die digitale Transformation von Postfinance sowie den Ausbau des Partnergeschäfts massgeblich vorangetrieben. Zuletzt prägte er die Arbeiten rund um die neue Strategie SpeedUp entscheidend mit. Wie der gesamte Verwaltungsrat ist er davon überzeugt, dass damit die richtigen Weichen gestellt wurden, um Postfinance nach den rückläufigen Ergebnissen der vergangenen Jahre nachhaltig zu stabilisieren. Im Sinne einer langfristigen Nachfolgeplanung hat sich Rolf Watter nach Abschluss der Strategiearbeiten im Sommer 2020 entschieden, die Übergabe des Präsidiums anzugehen. Mit Marcel Bührer wurde der ideale Kandidat gefunden, der für die gesamte Strategieperiode 2021−2024 die nötige Stabilität gewährt. Gleichzeitig ist dadurch sichergestellt, dass für die nächste Strategieperiode ein bereits eingearbeiteter Verwaltungsratspräsident im Amt ist.

Medienpartner

Electro Tec digital 2021
electro-tec-digital.jpg
com-ex-2021-bernexpo-fachmesse-fuer-kommunikations-infrastruktur.jpg
10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.