Miguel Rodriguez wird Leiter Sales

Miguel Rodriguez wird neuer Leiter Sales für die Business-Lösungen bei Threema.
Bild: Threema

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der Instant Messenger Threema verstärkt seinen Vertrieb bei Geschäftskunden und ernennt Miguel Rodriguez zum neuen Leiter Sales für die Business-Lösungen rund um Threema Work, den Messenger für Unternehmen.

Der erfahrene Vertriebsmanager soll die Sales-Aktivitäten im wichtigen Segment der gewerblichen Kunden weiter ausbauen und internationalisieren. Mit einem vergrösserten Sales-Team soll er die Kundenbetreuung sowie das Customer Success Management stärken und neue Märkte für Threema Work erschliessen. Miguel Rodriguez war zuletzt Chief Revenue Officer und Mitglied der Geschäftsleitung bei Squirro, einem Anbieter von Augmented-Intelligence-Lösungen zur Umwandlung von Unternehmensdaten in KI-gesteuerte Erkenntnisse. In verschiedenen Funktionen war er dem Unternehmen seit Februar 2014 verbunden. Herr Rodriguez hat erfolgreich die Bereiche Vertrieb, Marketing, Business Development, Partner Management sowie Education geleitet und war direkter Vorgesetzter von 14 Mitarbeitern in Zürich, London, New York und Singapur. Zuvor war er seit September 2008 bei X-Rite Europe (Pantone), einem Weltmarktführer für Farbwissenschaft und -technologie, für die Bereiche Support, Administration und After-Sales verantwortlich. Davor hatte er für BASF, Honeywell und Siemens gearbeitet. Seit 2015 ist er Business-Mentor der Swiss Startup Factory in Zürich. Der 39-jährige Rodriguez hat einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft der HSO Wirtschaftsschule Schweiz.

Medienpartner

1071210-Expo-GG-Banner-348x308px-LetsTalk-ENG-0921.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
IT-Business_Banner.png