×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 224

Berufsmeisterschaften am HB Zürich

11. Mai 2015 People & Corporate

Die Schweizer Wirtschaft braucht jedes Jahr rund 12‘000 neue Fachkräfte im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Das sind dreimal mehr, als derzeit in der Schweiz pro Jahr ausgebildet werden. Der Dachverband ICTswitzerland und der Berufsverband ICT-Berufsbildung Schweiz lancieren gemeinsam mit der Schweizer Informatik Gesellschaft (SI), Unternehmen, Schulen und Verwaltungen die ICTskills2015.

Innovationstagung der FHS St.Gallen

07. Mai 2015 People & Corporate

Dass Innovation wichtig ist, weiss unterdessen jeder. Wie Innovation möglich ist, wissen weniger. Wie der richtige Nährboden für Innovationen bereitgestellt wird, nur wenige. Was für eine Innovationskultur förderlich ist, war Thema der 8. Innovationstagung der FHS St.Gallen.

Interdiscount feiert 45-jähriges Jubiläum

20. April 2015 People & Corporate

Der grösste Anbieter im Schweizer Heimelektronikmarkt feiert Geburtstag. Vor 45 Jahren entstand Interdiscount durch den Zusammenschluss von sechs familiengeführten Foto- und Radiogeschäften. Heute erzielt das zur Coop-Gruppe gehörende Unternehmen einen Umsatz von 1'034 Millionen Franken, führt schweizweit rund 200 Verkaufsstellen sowie einen Onlineshop und ist Marktführer.

Schweizer KMU stellen sich der Frankenstärke

16. April 2015 People & Corporate
Schweizer KMU stellen sich der Frankenstärke

Nach Aufhebung der EUR/CHF-Wechselkursuntergrenze durch die Schweizerische Nationalbank vom 15. Januar ist die Exportstimmung bei den mehr als 200 Schweizer KMU, die von Switzerland Global Enterprise (S-GE) für die Quartalsumfrage berücksichtigt wurden, so schlecht wie noch nie seit der Lancierung der Umfrage im Jahr 2010. Doch die Schweizer KMU zeigen sich kämpferisch, exportieren auch weiterhin ins Ausland und stärken ihre Wettbewerbsfähigkeit durch gezielte Produktinnovation.

«Unsere Gesellschaft ist deutlich verletzlicher geworden»

27. März 2015 People & Corporate

Der Schweizer Polizei Informatik Kongress SPIK kann erste Ergebnisse aus der Sicherheitsverbundsübung 2014 vorstellen. Nebst positiven Erkenntnissen betonte Übungsleiter Toni Frisch die Verletzlichkeit der heutigen Gesellschaft. Insbesondere die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln in einer mehrmonatigen Notsituation würde sich problematisch gestalten.

Marc Holitscher zum National Technology Officer ernannt

20. März 2015 People & Corporate

Marc Holitscher PortraitMarc Holitscher übernimmt per 1. April die Aufgabe des National Technology Officers für Microsoft Schweiz. Die Stelle wurde für den Schweizer Markt neu geschaffen mit dem Ziel, die digitale Transformation und lokale Innovationsfähigkeit zu fördern.

Londoner Niederlassung eröffnet

16. März 2015 People & Corporate
Londoner Niederlassung eröffnet

Seit dem 1. Februar 2015 hat der Schweizer IT-Sicherheitsspezialist United Security Providers eine britische Niederlassung in London. Mit dem Schritt nach Grossbritannien startet das Unternehmen seine internationalen Expansionspläne.

Guido Schlief wird neuer Head of Sales der SAP Schweiz

10. März 2015 People & Corporate

Mit sofortiger Wirkung wird Guido Schlief (43) Head of Sales der SAP (Schweiz) AG und berichtet direkt an Bernd Brandl, der als Managing Director seit letztem Jahr für die Schweiz verantwortlich zeichnet.

Beste Bedingungen für Frauen

05. März 2015 People & Corporate

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März hat das grösste Arbeitgeber-Bewertungsportal im deutschsprachigen Raum kununu die besten Arbeitgeber für Frauen ermittelt. Basierend auf den Mitarbeiter-Erfahrungsberichten wurden jene Unternehmen ausgezeichnet, die Höchstnoten in der Kategorie "Gleichberechtigung" erzielten sowie die Benefits "flexible Arbeitszeiten" und "Homeoffice" erfüllen.

IT-Fachkräfte bleiben auch 2015 sehr gefragt

02. Februar 2015 People & Corporate

IT-Fachkräfte können auch 2015 wieder zuversichtlich auf den Arbeitsmarkt blicken: Mit 43 % plant fast die Hälfte der Schweizer Unternehmen, zusätzliche Stellen in der IT-Abteilung zu schaffen. Genauso viele (43 %) der IT-Verantwortlichen möchten freiwerdende Positionen neu besetzen. Damit suchen 86 % der befragten CIOs und CTOs im ersten Halbjahr 2015 neue IT-Profis. Insbesondere grosse Unternehmen möchten Stellen aufbauen, während kleine und mittelständische Unternehmen eher Nachbesetzungen planen. Dies ist ein Ergebnis der aktuellen Arbeitsmarktstudie im Auftrag des Personaldienstleisters Robert Half Technology, an der 100 CIOs und CTOs in der Schweiz teilnahmen. 

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!