Erfolgreicher Schweizer CeBIT Auftritt

18. März 2016 People & Corporate
Offizieller CeBIT Rundgang auf dem Swiss Pavilion, Merkel interessiert an innovativen Schweizer KMU (im Bild: Bundespräsident Johann Schneider-Ammann, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ständerat Ruedi Noser)

Die CeBIT in Hannover war in den vergangenen Tagen erneut Dreh- und Angelpunkt der weltweiten ICT-Wirtschaft. Die Schweiz nutzte ihre Sonderstellung als CeBIT-Partnerland und präsentierte sich dem internationalen Publikum als innovationsstarker Standort mit einer florierenden Start-up- und Spin-off-Szene und als zuverlässige Partnerin mit etablierten ICT-Unternehmen und hochkarätigen Hochschulen. An zahlreichen Treffen zwischen Regierungs- und Wirtschaftsvertretern wurden die Beziehungen zwischen Deutschland und der Schweiz vertieft.

Schweiz hat die höchsten Pro-Kopf-Ausgaben für ITK

16. März 2016 Studien & Reports

Die Schweiz gibt im weltweiten Vergleich pro Kopf am meisten Geld für Informationstechnologie und Telekommunikation aus. Die Pro-Kopf-Ausgaben sind im CeBIT-Partnerland Schweiz 2015 um 2 Prozent auf 2.992 Euro gestiegen. Das ist deutlich mehr als im Durchschnitt der EU-Länder (1.213 Euro) und fast doppelt so viel wie in Deutschland. Das teilte der Digitalverband Bitkom auf Grundlage von aktuellen Berechnungen des European Information Technology Observatory (EITO) mit. 

Bechtle und SimpliVity erweitern Partnerschaft auf die Schweiz

29. Mai 2015 People & Corporate

Der Erfolg der im Juli 2014 in Deutschland besiegelten Partnerschaft zwischen Bechtle und SimpliVity hat Bechtle dazu veranlasst, den beschrittenen Weg auch im Schweizer Markt fortzuführen.

Die ganze Schweiz auf Street View

19. Mai 2015 People & Corporate
Google Street View Trike im Aletschgebiet. Quelle: Google

Heute veröffentlicht Google neue Street View Bilder von Schweizer Strassen. Google Maps Nutzer können damit Street View zur Reiseplanung in allen Landesteilen der Schweiz nutzen. 

Berufsmeisterschaften am HB Zürich

11. Mai 2015 People & Corporate

Die Schweizer Wirtschaft braucht jedes Jahr rund 12‘000 neue Fachkräfte im Berufsfeld der Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Das sind dreimal mehr, als derzeit in der Schweiz pro Jahr ausgebildet werden. Der Dachverband ICTswitzerland und der Berufsverband ICT-Berufsbildung Schweiz lancieren gemeinsam mit der Schweizer Informatik Gesellschaft (SI), Unternehmen, Schulen und Verwaltungen die ICTskills2015.

Innovationstagung der FHS St.Gallen

07. Mai 2015 People & Corporate

Dass Innovation wichtig ist, weiss unterdessen jeder. Wie Innovation möglich ist, wissen weniger. Wie der richtige Nährboden für Innovationen bereitgestellt wird, nur wenige. Was für eine Innovationskultur förderlich ist, war Thema der 8. Innovationstagung der FHS St.Gallen.

Interdiscount feiert 45-jähriges Jubiläum

20. April 2015 People & Corporate

Der grösste Anbieter im Schweizer Heimelektronikmarkt feiert Geburtstag. Vor 45 Jahren entstand Interdiscount durch den Zusammenschluss von sechs familiengeführten Foto- und Radiogeschäften. Heute erzielt das zur Coop-Gruppe gehörende Unternehmen einen Umsatz von 1'034 Millionen Franken, führt schweizweit rund 200 Verkaufsstellen sowie einen Onlineshop und ist Marktführer.

Schweizer KMU stellen sich der Frankenstärke

16. April 2015 People & Corporate
Schweizer KMU stellen sich der Frankenstärke

Nach Aufhebung der EUR/CHF-Wechselkursuntergrenze durch die Schweizerische Nationalbank vom 15. Januar ist die Exportstimmung bei den mehr als 200 Schweizer KMU, die von Switzerland Global Enterprise (S-GE) für die Quartalsumfrage berücksichtigt wurden, so schlecht wie noch nie seit der Lancierung der Umfrage im Jahr 2010. Doch die Schweizer KMU zeigen sich kämpferisch, exportieren auch weiterhin ins Ausland und stärken ihre Wettbewerbsfähigkeit durch gezielte Produktinnovation.

«Unsere Gesellschaft ist deutlich verletzlicher geworden»

27. März 2015 People & Corporate

Der Schweizer Polizei Informatik Kongress SPIK kann erste Ergebnisse aus der Sicherheitsverbundsübung 2014 vorstellen. Nebst positiven Erkenntnissen betonte Übungsleiter Toni Frisch die Verletzlichkeit der heutigen Gesellschaft. Insbesondere die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln in einer mehrmonatigen Notsituation würde sich problematisch gestalten.

Marc Holitscher zum National Technology Officer ernannt

20. März 2015 People & Corporate

Marc Holitscher PortraitMarc Holitscher übernimmt per 1. April die Aufgabe des National Technology Officers für Microsoft Schweiz. Die Stelle wurde für den Schweizer Markt neu geschaffen mit dem Ziel, die digitale Transformation und lokale Innovationsfähigkeit zu fördern.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!