Standortwechsel bei Connect Com

24. Juni 2019 People & Corporate
Der Spatenstich am vergangenen Mittwoch in Rothenburg.

Der Kabelspezialist Connect Com baut in Rothenburg seinen neuen Hauptsitz. Das nach modernsten Standards erstellte Gebäude kostet rund 30 Millionen Franken und beherbergt Büros, Entwicklung, Produktion und Lager. Insgesamt werden 85 Arbeitsplätze von Hünenberg nach Rothenburg verlegt.

2 Millionen FTTH Glasfaseranschlüsse für die Schweiz

23. Mai 2019 Infrastruktur
2 Millionen FTTH Glasfaseranschlüsse für die Schweiz

Das Gemeinschaftsunternehmen "Swiss Fibre Net" (SFN) will dafür sorgen, dass in 5 - 10 Jahren für über 2 Millionen Haushalte in der ganzen Schweiz der Zugriff auf ein Produktangebot für Internet Zugang und TV via Glasfaser möglich wird.

Swiss Fibre Net: Lüscher wird neuer VR-Präsident

10. Mai 2019 People & Corporate
Kurt Lüscher (61) wird neuer Verwaltungsratspräsident der Swiss Fibre Net AG

Kurt Lüscher ist am 9. Mai 2019 zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Swiss Fibre Net gewählt worden. Lüscher tritt damit die geplante Nachfolge von Peter Stäger an, welcher dieses Amt seit 2016 innehatte.

Graf-Litscher präsidiert Glasfasernetz Schweiz

18. März 2019 People & Corporate
Edith Graf-Litscher übernimmt Präsidium von Glasfasernetz Schweiz

Edith Graf-Litscher hat das Präsidium der Interessensplattform Glasfasernetz Schweiz angetreten. Sie übernimmt das Amt von Viola Amherd, welche im Folge ihrer Wahl in den Bundesrat das Präsidium abgegeben hat.

R&M übernimmt Optimum Fiberoptics

05. März 2019 People & Corporate
Optimum Fiberoptics Inc. mit Sitz in Elkridge, Maryland

Das Informations- und Kommunikationstechnologie-Unternehmen R&M will seine Präsenz in Nordamerika ausbauen. Die Firma mit Sitz in Wetzikon übernimmt den Glasfaserkabel-Spezialisten Optimum Fiberoptics.

Sunrise lanciert 5G im März 2019

21. Februar 2019 People & Corporate
Sunrise lanciert 5G im März 2019

Mit „5G for People“ fokussiert sich Sunrise in einer ersten Phase auf „Glasfaser durch die Luft“ und auf Gebiete, die nicht mit Glasfaser erschlossen sind. Per Ende März werden bereits 150 Städte/Orte mit 5G abgedeckt sein.

Ericsson verbessert seine 5G-Plattform

20. Februar 2019 Infrastruktur
Ericsson verbessert seine 5G-Plattform

Ericsson erweitert das Portfolio seiner 5G-Plattform in den Bereichen Kern- und Funkzugangsnetz, Transport-Services und Orchestrierung. Diese Zusatzfunktionen gestalten die Plattform dynamischer und flexibler und ermöglichen es Service-Providern, ihre Netze reibungslos weiterzuentwickeln und 5G im grossen Umfang einzusetzen.

Swisscom verlangte von der Konkurrenz zu viel

12. Februar 2019 People & Corporate
Swisscom verlangte von der Konkurrenz zu viel

Der Telekomregulator Comcom hat aufgrund von Gesuchen von Sunrise und Salt die Preise für die regulierten Telecomdienste von Swisscom überprüft. Die Swisscom hat in den Jahren 2013 bis 2016 für die Mitbenützung ihres Netzes von Mitbewerbern in vielen Fällen zu hohe Preise verlangt.

Litecom macht österreichisches Ybbstal ultraschnell

23. Januar 2019 Infrastruktur
Litecom macht österreichisches Ybbstal ultraschnell

Die niederösterreichische Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) lancierte in Zusammenarbeit mit ViaEuropa als aktiver Netzbetreiber des GigaFiber-Netzes den Bau eines öffentlichen Glasfasernetzes in der ländlichen Region Ybbstal.

Halbzeit beim landesweiten Netzausbau von Swisscom

11. Dezember 2018 People & Corporate
Über 3 Millionen ultraschnelle Anschlüsse auf dem Netz von Swisscom.

Saint-Barthélemy (VD) ist die 1'111. Gemeinde der Schweiz, die mit mehr als 80 Mbit/s an das Netz von Swisscom angeschlossen ist. Dieser Meilenstein markiert die Halbzeit des landesweiten Netzausbaus, von dem kleine Dörfer ebenso profitieren wie die grossen Städte.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!