Das Sicherheitsrisiko von Vorständen ermitteln

13. April 2018 Security
Die Managementebene ist ein attraktives Ziel für jeden Hacker, da dieser Personenkreis in der Regel uneingeschränkten Zugriff auf vertrauliche Unternehmensdaten geniesst.

NTT Security (Switzerland) erweitert seine umfangreiche Angebotsreihe um den „Management Hack“. Mit dem Einsatz spezieller Social-Engineering-Techniken wird dabei überprüft, inwiefern Führungskräfte selbst ein Sicherheitsrisiko darstellen.

Studie: Die bekannten Unbekannten in der IT-Security

27. März 2018 Studien & Reports
Studie: Die bekannten Unbekannten in der IT-Security

Zahlreiche Unternehmen wissen gar nicht, wenn und wie sie von Einbrüchen betroffen sind. Dies ergab die neue Studie »Die bekannten Unbekannten in der IT-Sicherheit« von Balabit, einem Anbieter von Privileged Access Management- und Log-Management-Lösungen. Befragt wurden hierfür rund 400 IT-Manager in Unternehmen.

Informatik in der Verwaltung darf keine Blackbox sein

23. März 2018 People & Corporate
Informatik in der Verwaltung darf keine Blackbox sein

Eine Verwaltungsstelle stellt der anderen ungewollt die Informatik-Sicherheitsmassnahmen ab. Und keiner merkt etwas. Das stellte die Datenschutzaufsichtsstelle des Kantons Bern 2017 fest. Dass dieses Blackbox-Prinzip nicht zur Regel wird, stellt sie mit Prüfungen der Pläne von Informatikvorhaben und mit Kontrollen sicher.

Acronis partnert mit Google Cloud

06. März 2018 People & Corporate
Acronis partnert mit Google Cloud

Der Schweizer Anbieter von Hybrid-Cloud-Data-Protection- und Storage-Lösungen Acronis ist eine Partnerschaft mit Google Cloud eingegangen. Acronis plant durch die Integration mit der Google Cloud Plattform seine Backup-Lösungen zu verbessern.

DDoS-Angriff kann Unternehmen Millionen kosten

23. Februar 2018 Security
Kaspersky Lab verzeichnet starken Anstieg der Schadenshöhe gegenüber Vorjahr.

Die Kosten von Distributed-Denial-of-Service-Attacken (DDoS-Attacken) für Unternehmen steigen erheblich an. Dennoch verwendet nur rund jedes fünfte Unternehmen eine spezielle Sicherheitslösung gegen DDoS-Attacken. Das geht aus einer aktuellen Kaspersky-Studie hervor.

Totemo richtet sich internationaler aus

16. Februar 2018 People & Corporate
Totemo ernennt Michele Di Pippo (Foto) zum Senior International Sales Director.

Der Schweizer Secure-Messaging-Spezialist Totemo richtet sich im Vertrieb noch internationaler aus. Michele Di Pippo adressiert in der neu geschaffenen Funktion als Senior Sales Director International neue strategische Märkte.

Globale Datenkatastrophe bahnt sich an

16. Februar 2018 Security
Globale Datenkatastrophe bahnt sich an

US-Unternehmen müssen künftig eventuell jegliche geforderte Daten, auch aus europäischen Standorten, ausliefern, ohne den dafür notwendigen europäischen Rechtsweg einzuhalten. Darüber wird der oberste Gerichtshof der USA bald entscheiden, eine mündliche Anhörung dazu findet in wenigen Tagen statt.

Airlock partnert mit Futurae

15. Februar 2018 People & Corporate
Airlock partnert mit Futurae

Airlock, das Security-Produkt des Schweizer Softwareentwicklers Ergon Informatik, gibt seinen neuen Technologie-Partner Futurae, einem Anbieter einer starken Multi-Faktor Authentifizierungs-Suite, bekannt.

Rubrik startet Partnerschaft mit Secure-24

13. Februar 2018 People & Corporate
Rubrik startet Partnerschaft mit Secure-24

Rubrik, spezialisiert auf Cloud Data Management, hat eine Kooperation mit Secure-24 bekannt gegeben. Secure-24 ist ein schnell wachsender Managed Service Provider, der global agierenden Unternehmen geschäftskritische Anwendungen sowie umfassende Managed-IT-, Cloud- und Sicherheits-Services zur Verfügung stellt.

Kein Hack und doch ein Sicherheitsproblem

08. Februar 2018 Security
Autor Markus Westphal, Director Central Europe bei Wallix.

Mit einem erneuten Vorfall sorgt Swisscom für Schlagzeilen. Wie bereits 2013 kamen in Folge von grober Fahrlässigkeit eine grosse Menge an persönlichen Informationen abhanden. Es geht nicht um einen Hack, sondern um schlampige Planung und Umsetzung von Verwaltungsprozessen bei der Teilung von kritischen Account. Beim jüngsten Vorfall nutzten die Angreifer einen Zugang eines Vertriebspartners, um über 800'000 Datensätze zu entwenden.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!