Wie verhält sich ihr Konsument 4.0?

    Leben, Arbeiten, Kommunizieren: unser Leben wandelt sich fundamental – eines ist sicher, die digitale Reise hat längst begonnen und gewinnt immer mehr an Tempo. Das diesjährige Business Engineering Forum wird mit ca. 120 C-Levels die aktuellen Herausforderungen digitaler Innovationen diskutieren.

    Am 21. und 22. Oktober 2015 findet in Zürich das Business Engineering Forum 2015 statt. Eingeladen sind Führungskräfte und Entscheidungsträger aus Unternehmen und Organisationen, um gemeinsam mit namhaften Referentinnen und Referenten aus den Bereichen Mobility, Retail, Kommunikation und Banking mögliche Lösungen auf die vielschichtigen und digital-getriebenen Herausforderungen zu finden.

    „In diesem Jahr steht das Consumer Business im Fokus der Konferenz: Welche digitalen Trends tragen zum Geschäftserfolg bei? Wie verhält sich der Konsument 4.0? Wie kann  die erfolgreiche Transformation in die digitale Zukunft gestaltet werden? – um nur einige aktuelle Fragen zu stellen, auf die wir versuchen werden, eine Antwort zu finden“, so Prof. Dr. Reinhard Jung, Professor am Lehrstuhl für Business Engineering am Institut für Wirtschaftsinformatik der Universität St.Gallen.

    Vielschichtige Herausforderungen der Digitalen Transformation
    Darüberhinaus liefern Breakout–Sessions zu folgenden Themen wertvolle Impulse und Lösungen für die anwesenden Unternehmen:

    • Banking-IT Innovationen – Digitale Innovationen an der Kundenbankschnittstelle für die Bank von morgen
    • Digitale Transformation – Mehr als nur Automatisierung
    • Customer Journey 2.0 – Datengetriebene Kundeninteraktion im digitalen Ökosystem
    • Do it like Startups – Mit Hilfe von agilen Methoden digitale Innovationen entwickeln
    • Social CRM – Verbesserung der „Customer Experience“ durch Social Media
    • Crowdtesting – Bessere Software durch Schwarmintelligenz

    Im Rahmen einer Award-Night werden zudem die herausragenden Unternehmen in den Kategorien Finanzindustrie und Social CRM mit Innovationspreisen ausgezeichnet.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!