LG und Amazon kooperieren für HDR-Streaming

03. September 2015
LG und Amazon kooperieren für HDR-Streaming

    Ab sofort stehen Kunden von LG Electronics (LG) auf OLED 4K TVs dieses Modelljahres Video-Streams in High Dynamic Range (HDR)-Qualität zur Verfügung. Den Anfang macht Amazons Video-Angebot. Mit der Amazon Video App können Nutzer die aussergewöhnliche HDR-Bildqualität auf der webOS Smart TV-Plattform direkt geniessen.

    Ab sofort stehen die populären und preisgekrönten Originalserien von Amazon “Transparent” und “Mozart in the Jungle” sowie die Pilotfolge der in Kürze startenden Comedy-Serie “Red Oaks” als HDR-Streams auf LGs neuesten OLED 4K Ultra HD Modellen zur Verfügung. Zu den Modellen, die diesen Dienst unterstützen, gehören die EF9509 Flat OLED 4K TV Reihe, einige EG9609- und EG9209-Modelle sowie die Curved OLED 4K TV Serie. Die EF9509 Reihe verfügt ab Werk über HDR-Unterstützung, sodass Kunden HDR-Inhalte sowohl von Streaming-Diensten als auch von externen Geräten abspielen können. LGs EG9609 Reihe hat ein Firmware Update erhalten,  und ihre Besitzer können jetzt auch Inhalte entsprechender Anbieter streamen.

    Laut der Consumer Electronics Association (CEA) verbessert HDR das Seherlebnis, indem es ein umfangreicheres Spektrum an Dunkelheit, Helligkeit und Schattendetails verspricht. LG OLED 4K Fernseher entsprechen den Richtlinien der CEA für HDR-kompatible Video-Bildschirme. LGs OLED-Technologie eignet sich optimal für HDR-Inhalte, weil sie das perfekte Schwarz liefert, das nur OLED TVs erreichen können. Mit dem perfekten Schwarz als Ausgangspunkt kann OLED das benötigte Lichtspektrum bei geringerer Spitzenhelligkeit produzieren. Das resultiert in einem aussergewöhnlichen und angenehmeren Seherlebnis.

    „Wir sind uns sicher, dass wir Kunden durch die Partnerschaft mit Amazon zur Bereitstellung von HDR-Inhalten auf LGs OLED TVs das aktuell beste HDR-Seherlebnis auf einem Fernseher bieten“, erklärt Lee In-kyu, Senior Vice President und Leiter der TV- und Monitor-Abteilung von LG Home Entertainment. „Der Streaming-Markt ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen und unsere Partnerschaft wird die bestmögliche Bildqualität für mehr Konsumenten erreichbar machen.”

    Mit LGs webOS Smart TV Plattform ist es schnell und intuitiv, Inhalte verschiedener Quellen zu finden und zwischen ihnen zu wechseln. Klassische Fernsehsender gehören genauso dazu wie Streaming-Dienste und externe Geräte. Nutzer können dank webOS einfach zu jeder Art Inhalte ihrer Wahl umschalten und neue Entertainment-Quellen von Partnern wie Amazon Video, Netflix, Youtube, DIRECTV und vielen anderen Full HD-Angeboten finden. LGs 2015er OLED 4K TVs bieten die ultimative Bildqualität, indem sie den Detailreichtum von 4K Ultra HD mit dem überlegenen Kontrast und den gesättigten, natürlichen Farben von OLED kombinieren. Für beeindruckenden Klang setzen LGs 2015er OLED 4K TVs eingebaute Premiumlautsprecher ein, die von harman/kardon entwickelt wurden und ein fesselndes Audio- und Videoerlebnis ermöglichen. LGs Slim Design Philosophie verwandelt seine State of the Art-Bildschirmtechnologie in ein Kunstwerk. So komplettieren die OLED TVs jedwede Inneneinrichtung mit ihren extrem geringen Dicken von nur wenigen Millimetern und einem stylischen, rahmenlosen Design.

    HDR Streaming-Inhalte von Amazon werden diesen Monat auf LG OLED 4K Ultra HD TVs in den USA, dem Vereinigten Königreich, Deutschland und Österreich verfügbar sein. Besucher der IFA können die Amazon HDR Streaming Inhalte am Stand von LG in Halle 18 in Augenschein nehmen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!