Micro Focus wird offiziell Partner von Jaguar Racing

Micro Focus wird offiziell Partner von Jaguar Racing Bild: Jaguar Racing

    Kurz vor dem Startschuss der siebten Saison der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft gibt Jaguar Racing die Zusammenarbeit mit Micro Focus bekannt. Als offizieller Partner wird Micro Focus das Team von Jaguar Racing bei der Jagd nach mehr Punkten, Podestplätzen und Siegen unterstützen.

    Das in Grossbritannien ansässige Softwareunternehmen befähight bereits mehr als 40.000 Kunden auf der ganzen Welt, wichtige Ergebnisse zu erzielen: Schnellere Anwendungsbereitstellung, vereinfachte IT-Transformation, höhere Resilienz und handlungsrelevante Analytics sind wichtige Schlüsselelemente, um sowohl als Unternehmen als auch auf der Rennstrecke erfolgreich zu sein. Zunächst stellt Micro Focus die Technologie seiner Produktgruppe Vertica zur Verfügung. Sie ermöglicht leistungsstarke fortschrittliche Analytics und Machine Learning, um sicherzustellen, dass das Jaguar-Team mit Höchstgeschwindigkeit Bestleistungen erzielen kann.

    Micro Focus wird ausserdem einen Workshop zur Bewertung der Cyber Resilienz durchführen. Dieser soll dem Team dabei helfen, potenzielle Risiken und Lücken in seiner Cyber-Sicherheitslage zu identifizieren. Ausserdem plant Micro Focus die Bereitstellung von Tools und Support, um die Softwareentwicklung des Jaguar-Teams zu beschleunigen.

    Micro Focus ist der bislang jüngste Partner von Jaguar Racing. Weitere Partner sind führende Unternehmen wie GKN Automotive, Dow, Viessmann, Castrol und die offiziellen Ausrüster Alpinestars und DR1VA. Jaguar Racing wird am 26. und 27. Februar in den ersten beiden Runden der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft auf den Strassen von Diriyah, Saudi-Arabien, starten.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!