Martin Bosshardt wird neuer CEO von Anapaya

Martin Bosshardt wird neuer CEO von Anapaya Martin Bosshardt wird neuer CEO von Anapaya Bild: Anapaya

    Anapaya Systems gibt die Ernennung von Martin Bosshardt, ein Vorreiter in den Bereichen Software, Netzwerksicherheit und SD-WAN, zum neuen CEO bekannt. Seine zwei Jahrzehnte an Erfahrung werden helfen, Anapayas SCION-Netzwerklösung im Jahr 2021 und darüber hinaus, vorwärts zu treiben.

    Nach einem erfolgreichen Jahr mit rasantem Wachstum gab Anapaya heute bekannt, dass CEO Hakan Yuksel von seinem Posten zurücktreten wird. Nach strategischen Differenzen haben sich der Vorstand von Anapaya Systems und Herr Yuksel einvernehmlich darauf geeinigt, ab Februar 2021 getrennte Wege zu gehen.

    Martin Bosshardt, der zuvor als CEO der Open Systems AG tätig war, übernimmt mit sofortiger Wirkung die Position des CEO bei Anapaya. Er bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in der SD-WAN- und Sicherheitsbranche mit und ist seit Ende 2020 Mitglied des Verwaltungsrats von Anapaya. Sein Hintergrund in SD-WAN, Software und Netzwerksicherheit wird das Produktangebot von Anapaya stärken. Neben seiner neuen Aufgabe als CEO ist Martin derzeit im Beirat von PwC Schweiz und wurde vor einigen Jahren mit dem SVC Entrepreneurs Award ausgezeichnet.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!