Francisco Partners schliesst Akquisition von Forcepoint ab

 „Ich freue mich sehr darauf, die führende Rolle von Forcepoint als globaler Cybersecurity-Partner von Unternehmen und Behörden weiter auszubauen“, sagt Manny Rivelo, der neue CEO von Forcepoint. „Ich freue mich sehr darauf, die führende Rolle von Forcepoint als globaler Cybersecurity-Partner von Unternehmen und Behörden weiter auszubauen“, sagt Manny Rivelo, der neue CEO von Forcepoint. Bild: Forcepoint

    Die auf Technologieunternehmen spezialisierte Investmentfirma Francisco Partners hat den Cybersecurity-Anbieter Forcepoint von Raytheon Technologies übernommen. Zeitgleich mit dem Abschluss der Akquisition ernannte Forcepoint einen neuen CEO und stellte weitere neue Mitglieder seines Führungsteams vor.

    Neuer CEO von Forcepoint ist mit sofortiger Wirkung Manny Rivelo. Er wird die Strategie von Forcepoint weiter auf eine beschleunigte Adaption moderner Sicherheitsansätze bei Unternehmen und Behörden ausrichten. Das gilt insbesondere für IT-Security-Architekturen nach dem Konzept des Secure Access Service Edge (SASE), das eine enge Integration bislang separierter Sicherheitslösungen vorsieht. Diesem Konzept folgt Forcepoint mit seinen cloudnativen, nutzerzentrierten und konvergenten Lösungen Cloud Security Gateway und Private Access.

    Rivelo bringt mehr als 30 Jahre Führungserfahrung bei weltweit führenden IT- und IT-Security-Unternehmen mit zu Forcepoint. So war er in der Vergangenheit unter anderem Chief Customer Officer bei Arista Networks sowie President, CEO und Executive Vice President für Security, Service Provider und strategische Lösungen bei F5 Network. Darüber hinaus war er President und CEO von AppViewX und hatte verschiedene Führungspositionen bei Cisco Systems inne.

    Zusätzlich zum CEO nahm Forcepoint drei weitere Neubesetzungen in seinem Führungsteam vor. Dave Stevens wurde zum Senior Vice President of Strategy and Execution ernannt und John DiLullo zum Chief Revenue Officer (CRO). Zudem beförderte Forcepoint Sean Berg zum President of Global Governments and Critical Infrastructure. Alle drei berichten direkt an den neuen CEO Rivelo.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!