US Software-Riese Idera kauft API-Marktführer Apilayer

Das Team von Apilayer Das Team von Apilayer Bild: Apilayer

    Das B2B-Software Unternehmen Idera, mit Sitz in Houston, Texas erweitert sein Portfolio an Entwickler-Tools mit der 100% Übernahme von Apilayer, einem von den Brüdern Paul Zehetmayr und Julian Zehetmayr im Jahr 2015 in Wien gegründeten Tech-Unternehmen mit Fokus auf APIs.

    Die Kunden des Unternehmens sind breit gefächert, so nutzt beispielsweise der US-Konzern Apple eine der Apilayer Schnittstellen für die Verifizierung von UID-Daten im eigenen App Store. "Wir haben keinen typischen Kunden. Egal ob Hobby-Programmierer, Online-Streaming Dienst oder US-Grosskonzern. An uns kommt man im Internet einfach nicht mehr vorbei", führt Zehetmayr weiter aus.

    Durch die Übernahme von Apilayer bietet sich für Idera nun die Möglichkeit, einen Marktführer in der API-Branche zu übernehmen, weltweit weiter zu skalieren und in neue Märkte vorzudringen. Julian Zehetmayr merkt hierzu an: "Der Zeitpunkt dieser Partnerschaft könnte für uns nicht besser sein. Mit Idera als neuen Eigentümer wird es möglich sein, ein umfassendes Ökosystem rund um unsere API-Produkte aufzubauen und somit einen noch nachhaltigeren Wert für unsere Kunden zu schaffen".

    Idera übernimmt 100% der Anteile an Apilayer zu einem nicht veröffentlichten Kaufpreis. Die zwei Brüder werden ihre Expertise als Berater weiterhin einbringen um einen Beitrag zum zukünftigen Wachstum des Unternehmens zu leisten.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!