Dynatrace erweitert Partnerschaft mit SAP

02. Dezember 2020
Dynatrace erweitert Partnerschaft mit SAP Bild: SAP

    Das Software-Intelligence-Unternehmen Dynatrace erweitert seine Partnerschaft mit SAP, um die weltweit führenden Einzelhändler auf eine erfolgreiche Saison über den Cyber Monday hinaus vorzubereiten.

    Mit dieser mehrjährigen Vereinbarung positioniert sich Dynatrace als strategischer Observability-Partner für die SAP Commerce Cloud. Somit sind die Funktionen von Dynatrace für das Digital Experience Monitoring, einschliesslich Real User Monitoring und Synthetic Monitoring, sowie die präzisen Antworten seiner KI-Engine Davis jetzt für SAP Commerce Cloud, Digital Experience Monitoring, verfügbar. Kunden können diese Lösung über den Online-SAP-Store abonnieren. Damit verbessern Händler die Kundenzufriedenheit und Online-Conversions, indem sie jeden Schritt in der User Journey optimieren. Das gilt vom ersten Klick auf eine mobile Anwendung oder Website bis hin zu Einblicken auf Code-Level, welche die Leistung der zugrunde liegenden Cloud-Services detailliert zeigen.

    Laut aktuellen Studien von Deloitte steigen die digitalen Weihnachtseinkäufe im Jahr 2020 im Vergleich zu 2019 um 25 bis 35 Prozent. Das zeigt die Vorliebe der Verbraucher für Online-Shopping im Zuge der Pandemie. Da Einzelhändler ihre digitalen Strategien verbessern wollen und der Wettbewerb sich verschärft, ist eine kontinuierliche Optimierung der digitalen User Experience unerlässlich.

    Durch die Einbettung der KI-gestützten Funktionen für Observability und Digital Experience Monitoring von Dynatrace in die SAP Commerce Cloud erhalten Kunden ein tieferes Verständnis für Anwendungen und Microservices, die in ihrer Umgebung ausgeführt werden. Das gilt auch für Dienste von Drittanbietern. Dynatrace kann Anomalien wie Abstürze von mobilen Apps, Fehler oder Performance-Probleme identifizieren, diese nach ihren geschäftlichen Auswirkungen priorisieren und eine präzise Bestimmung der Root Cause durchführen. So verstehen digitale Teams, wie die Anwendungsperformance und neue Funktionen die Business KPIs, einschliesslich Conversions und Umsatz, beeinflussen. Auf diese Weise können sie die User Experience über mobile, Web- und andere Edge-Device-Kanäle hinweg kontinuierlich optimieren.

    SAP Commerce Cloud, Digital Experience Monitoring, einschliesslich der Funktionen von Dynatrace, wurde im Oktober 2020 veröffentlicht. Weitere Produktdetails und Kaufmöglichkeiten von SAP Commerce Cloud, Digital Experience Monitoring, finden Sie im SAP Store.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!