Andrej Golob wird Leiter Handelskunden der Competec-Gruppe

Neuer Bereichsleiter Handelskunden, CEO Alltron AG und Mitglied der Unternehmensleitung der Competec-Gruppe: Andrej Golob Neuer Bereichsleiter Handelskunden, CEO Alltron AG und Mitglied der Unternehmensleitung der Competec-Gruppe: Andrej Golob Bild: Competec

    Die Competec-Gruppe beruft Andrej Golob zum CEO der Alltron AG und Leiter des Unternehmensbereichs Handelskunden. Dies gibt die Schweizer Gruppe, zu der diverse namhafte Gross- und Einzelhandelsfirmen gehören, heute bekannt.

    «Wir freuen uns ausserordentlich, Andrej Golob in unserer Mitte zu begrüssen, dessen langjährige Erfahrung in Unternehmensführung und grosses Branchennetzwerk unser Handelsgeschäft weiterbringen wird», sagt Martin Lorenz, CEO der Competec-Gruppe. Andrej Golob wirkte über 13 Jahre lang in verschiedenen führenden Positionen innerhalb des HP-Konzerns und fünf Jahre bei Swisscom. Aktuell ist er Managing Director Switzerland und General Manager Business Development DACH bei Xerox.

    Daneben engagiert er sich als Gründer und Investor, hält diverse Verwaltungsratsmandate, darunter eines der Raiffeisenbank Schweiz. Als Bereichsleiter Handelskunden nimmt er auch Einsitz in die Competec-Unternehmensleitung, das oberste Führungsgremium der Handelsgruppe. In der Geschäftsleitung von Alltron löst er Martin Lorenz ab, der den ICT-Distributor nach dem Abgang von Markus Messerer in der jetzigen Übergangszeit direkt führt.

    Wie die Competec-Gruppe Ende Juni bekanntgegeben hat, hat Messerer die Handelsgruppe verlassen, um eine neue Herausforderung bei einem Telekommunikationsunternehmen in Schweden anzunehmen. Golob tritt seine neue Position am 1. Februar 2021 an. Der 55-Jährige hat einen Master of Business Administration in Accounting & Finance an der Universität St. Gallen absolviert. Seine Freizeit verbringt er mit Familie, Freunden und Hund am liebsten in der Natur.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!