Google Cloud Partnerschaft mit ABB

23. November 2020
Google Cloud Partnerschaft mit ABB Bild: ABB

    Google Cloud gab heute bekannt, dass das Unternehmen von ABB ausgewählt wurde, um den Cloud-Footprint seiner Information System-Dienste (IS) weiter auszubauen.

    Der globale Technologieführer mit Hauptsitz in der Schweiz entschied sich im Rahmen der organisationsweiten «Rationalisierung des IT-Betriebs» (Codename: Programm RIO/ Rationalizing IT Operations) für Google Cloud. Das Programm zielt darauf ab, die Skalierbarkeit und Belastbarkeit der Infrastrukturdienste für alle ABB-Geschäftsbereiche weiter zu erhöhen.

    Google Cloud wird eng mit dem ABB-Team für Hosting-Dienste zusammenarbeiten für eine optimierte Cloud-Migration, die auf die Bedürfnisse der Information System-Dienste von ABB zugeschnitten ist. Die Umsetzung erfolgt strukturiert und abgestimmt auf das neue ABB-Betriebsmodell. Die Migration signalisiert den verstärkten Fokus von ABB auf Cloud-Nutzung und Kapazitätsoptimierung seiner Rechenzentren.

    Die Fähigkeiten von Google Cloud in den Bereichen Data Science, Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen (ML) werden genutzt, um die IS-Qualitätssicherung zu vereinfachen und zu verbessern. Dies geschieht durch Automatisierung und Konsolidierung von bestimmten Diensten, sowohl in den strategischen Rechenzentren als auch in entfernten Niederlassungen, mit einem Cloud-First-Ansatz.

    «ABB ist als weltweiter Technologieführer seit vielen Jahren unter den Fortune 500 Unternehmen», sagt Dominik Wee, Managing Director Global Manufacturing und Industrial bei Google Cloud. «Wir sind begeistert von der Möglichkeit, ABB auf seiner Reise hin zur Migration seiner Information System-Dienste in die Cloud und auf dem Weg in die digitale Zukunft zu unterstützen.»

    «Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Google Cloud, damit wir die Wettbewerbsfähigkeit der Information System-Dienste von ABB und die Flexibilität, die wir unseren internen Geschäftskunden bieten, weiter verbessern können», so Daniele Lisetto, Head of IS Strategy Office und Schirmherr des RIO Programms bei ABB.

    «Unsere Entscheidung, Google Cloud an Bord zu holen, stärkt unsere strategische Vision und ist gleichzeitig ein Innovationstreiber, indem wir den Cloud-Footprint der Information System-Dienste weiter ausbauen», sagt Prabhu Chakravarthy, Group IS Program Leader bei ABB.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!