Esentri Swiss ist Red Hat Advanced Business Partner

07. Oktober 2020
Michael Krebs, CEO, Esentri Swiss AG Michael Krebs, CEO, Esentri Swiss AG Bild: Esentri Swiss

    Die Esentri Swiss hat heute bekannt gegeben, dass sie zum Red Hat Advanced Business Partner in der Schweiz ernannt wurde. Als Teil des Partner-Ökosystems von Red Hat zeigte Esentri Swiss, dass sie Red Hat-zertifiziertes Fachwissen und eine Erfolgsbilanz bei der Durchführung erfolgreicher Red Hat-Projekte vorweisen kann.

    Red Hat Advanced Business Partner sind in der Lage, die erfolgreiche Implementierung der offenen Hybrid-Cloud-Produkte von Red Hat zu unterstützen, einschliesslich Red Hat Enterprise Linux, Red Hat OpenShift, Red Hat OpenStack Platform, Red Hat Storage und Red Hat Application Services. Diese Partner bieten das technische Fachwissen und die Arbeitsmethoden, um ein hohes Mass an Kundenzufriedenheit in einer Reihe von Einsatzszenarien und Projekten zu erreichen.

    Red Hat OpenShift ist die branchenweit führende Kubernetes-Plattform für Unternehmen und ein wichtiger Enabler für Cloud Native Development sowie moderne Integration. Durch den Aufbau einer automatisierten Plattform mit API-Management, Streaming- und Fuse-Integrationsfunktionen kann aus einzelnen Komponenten eine ganzheitliche Entwicklererfahrung entstehen.

    Die Esentri Swiss nutzt die Red Hat Application Services, um Fachwissen aus Integrationsprojekten mit Best Practices aus der Cloud-Native-Entwicklung zu kombinieren und so Teams zu bilden, die Entwicklungs- und Integrationsprozesse miteinander verbinden. Ein Schwerpunkt ist dabei die End-to-End-Integration von SAP-Systemen mit allen externen (Cloud-)Anwendungen. Darüber hinaus engagiert sich die Esentri Swiss für den Einsatz von Quarkus für die digitalen Geschäftsmodelle der Zukunft.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!