Zukunft der Autowelt

28. September 2020
Die neue Ioniq Concept Cabin von LG Electronics und Hyundai Motor. Die neue Ioniq Concept Cabin von LG Electronics und Hyundai Motor. Bild: LG/Hyundai

    LG Electronics (LG) und Hyundai Motor stellten die Ioniq Concept Cabin vor, eine in Kooperation entwickelte Fahrgastzelle, die das Know-how beider Unternehmen im Bereich von Consumer Lifestyle Convenience und privat genutzter Elektrofahrzeuge kombiniert.

    Die Ioniq Concept Cabin ist mit einer Reihe von Annehmlichkeiten ausgestattet, die diesen Fahrgastraum wirklich zu einer Erweiterung der eigenen vier Wände fernab von zuhause machen. Eine Kaffeemaschine mit Kapseln beispielsweise liefert eine Tasse mit dem nötigen Koffeinschub für den morgendlichen Arbeitsweg, während ein Fach unter dem Sitz die zuvor getragenen oder gar nassen Schuhe trocknet und erfrischt, bevor man sein Ziel erreicht. Das innovative Garderobensystem sorgt während der Fahrt für saubere und faltenfreie Kleidung, und ein Mini-Kühlschrank hält Getränke für die heissen Sommerfahrten frisch und kühl.

    Neben den offensichtlichen Komfort-Merkmalen fällt die Ioniq Concept Cabin speziell durch das flexible OLED-Display auf, das einen Grossteil des Fahrzeughimmels einnimmt. Die Passagiere im Fond des Fahrzeugs können die Krümmung des Displays für den optimalen Betrachtungswinkel mittels intuitiver Handbewegungen einstellen. Der grosse 77-Zoll-OLED-Bildschirm kann zudem zweigeteilt werden, so dass beide Fondpassagiere zur selben Zeit unterschiedliche Inhalte schauen können. Und die Lautsprecher in den Kopfstützen schaffen eine persönliche Klangzone, die den jeweils anderen Passagier nicht stört.

    Aber der hohe Grad an Innovation ist nicht nur sichtbar, wenn man im Fahrzeug sitzt. Sobald das Fahrzeug leer ist, säubert ein Wisch-Arm den Boden, nimmt Krümel auf und wischt Verschüttetes auf. Gleichzeitig erwachen UV-LED-Lichter, um den Fahrzeuginnenraum von allen Keimen und anderen Mikroorganismen zu desinfizieren.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!