Extreme Networks ernennt Joe Vitalone zum CRO

22. Juni 2020
Joe Vitalone (Foto) hat einen Bachelor of Arts in Public Relations der Western Kentucky University erlangt. Joe Vitalone (Foto) hat einen Bachelor of Arts in Public Relations der Western Kentucky University erlangt. Bild: Extreme Networks

    Extreme Networks hat Joe Vitalone zum Chief Revenue Officer (CRO) ernannt. Joe Vitalone verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Vertrieb, Marketing und Management und arbeitete in leitenden Vertriebs- und Marketingpositionen bei Mitel, Shoretel und Arrow Systems.

    Zuletzt war er als Chief Sales and Marketing Officer bei Jemez Technology tätig. Als CRO bei Extreme wird Joe Vitalone die globalen Vertriebs-, Channel- sowie Vertriebsorganisationsteams leiten und an Ed Meyercord, President und Chief Executive Officer, berichten. Als Executive Vice President und President Americas Sales and Services bei Mitel und Vice President of Sales and Worldwide Channel Marketing bei Shoretel (später von Mitel übernommen) verhalf Joe Vitalone diesen Unternehmen zu ihrem Allzeit-Börsen- und 52-Wochen-Hoch.

    Zuletzt war er als Chief Sales and Marketing Officer bei Jemez Technology, wo er das Wachstum und den Erfolg globaler Vertriebs- und Marketingprogramme förderte. Er trug dazu bei, dass Massnahmen beider Abteilungen zusammengeführt wurden und auf das gemeinsame Ziel der Umsatzsteigerung hinarbeiteten. Vor seiner Tätigkeit bei Jemez war Joe Vitalone als Chief Marketing Officer bei Arrow Systems Integration (heute Convergeone) und als Chief Sales and Marketing Officer bei Razberi Technologies tätig. Als Technologie- und Vertriebsexperte begann er seine Karriere im Vertrieb und arbeitete für Unternehmen wie AT&T und Polycom.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!