Netapp kauft Cloudjumper

Netapp kauft Cloudjumper © Fractal Verlag/123rf

    Durch die Übernahme von Cloudjumper durch Netapp profitieren Kunden nun von einer vereinfachten Management-Plattform für die Bereitstellung von virtueller Desktop-Infrastruktur sowie Storage- und Datenmanagement über Microsoft Azure, AWS und Google Cloud hinweg.

    Netapp  übernimmt Cloudjumper, einen Anbieter von Cloud-Software in den Bereichen Virtual Desktop Infrastructure (VDI) und Remote Desktop Services (RDS). Durch die Expertise von Cloudjumper können die neuen Netapp Virtual Desktop Services (VDS) auch die anspruchsvollsten Herausforderungen im Bereich der virtuellen Desktop-Services und des Applikationsmanagements lösen. Kunden können somit künftig diese Umgebungen in der Public Cloud ihrer Wahl implementieren, managen, überwachen und optimieren – als Gesamtlösung von einem einzigen Anbieter.

    Cloudjumper bereitet Kunden einen einfachen und sicheren Weg in die Zukunft. Neben aktuellen Umgebungen – oft On-Premises oder unter Verwendung älterer Technologien wie Remote Desktop Services (RDS) – managt das Unternehmen solche, in die sich der Markt aktuell hinbewegt: nämlich Cloud-gehostete Desktops unter Verwendung von Windows Virtual Desktops (WVD). Netapp VDS wiederum bietet den Kunden von Cloudjumper einen hoch belastbaren Datenspeicher mit Funktionen der Enterprise-Klasse, darunter Performance, Hochverfügbarkeit, globales File-Caching, Backup, Compliance und wichtige Funktionen, die bei der Verlagerung von Geschäftsabläufen in die Cloud unterstützen.

    Netapp VDS ist ab sofort auf https://cloud.netapp.com/virtual-desktop-service verfügbar und in Azure Netapp Files und Cloud Volumes integriert. Darüber hinaus wird Netapp das bestehende Cloudjumper-Channel-Partnerprogramm um wesentliche Ressourcen erweitern. Damit können MSP-, VAR-, SI- und ISV-Partner Kundenherausforderungen lösen und deren Geschäftswachstum ankurbeln.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!