Neuer Channel-Chef bei HPE

04. Mai 2020
Aron Precht (Foto) folgt auf Uli Seibold Aron Precht (Foto) folgt auf Uli Seibold Bild: HPE

    Aron Precht hat bei Hewlett Packard Enterprise (HPE) zum 1. Mai die Leitung des Geschäftsbereichs Channel & Ecosystems für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) übernommen.

    In dieser Rolle ist Precht für den Vertrieb und die Zusammenarbeit mit Channel-, Alliance- und OEM-Partnern sowie mit Service Providern verantwortlich. Er folgt damit auf Ulrich Seibold, der die Leitung des neu geschaffenen As-a-Service-Geschäftsbereichs HPE GreenLake in DACH übernommen hat.

    Aron Precht war bereits zwischen 2012 und 2014 für den Partner-Vertrieb in Deutschland verantwortlich und wurde danach Vice President für den Branchen-Vertrieb und strategische Allianzen. Sein Nachfolger war damals Ulrich Seibold. Zuletzt leitete Precht den Branchen-Vertrieb in der DACH-Region.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!