Kommunizieren heisst scheitern

    Wenn in einer Zeitschrift wie dieser das Wort «kommunizieren» erscheint, wird dies automatisch mit Technik verbunden. Jedoch ist die zwischenmenschliche – und persönliche – Kommunikation dabei sehr wichtig. Doch durch Technologien wie u. a. Telefon, Internet etc. wird nur ein Teil der zwischenmenschlichen Kommunikation abgebildet: der sachliche Inhalt. Emotionen gehen dabei verloren. Allerdings können gewisse Formulierungen Emotionen auslösen, welche nicht immer bei der Übermittlung der Botschaft beabsichtigt sind.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 1/2020 für CHF 10.-.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!