Palo Alto Networks und NTT erweitern Partnerschaft

28. Februar 2020
Palo Alto Networks und NTT erweitern Partnerschaft Bild: Pixabay

    Der Cyber-Security-Spezialist Palo Alto Networks und NTT Ltd., ein weltweiter Anbieter von Technologie-Dienstleistungen, haben eine erweiterte strategische Partnerschaft bekannt gegeben.

    Ziel der Zusammenarbeit ist es, ein Portfolio von Intelligence-gestützten Sicherheitsprodukten anzubieten. Diese Produkte werden Kunden bei der Risikominimierung helfen, indem sie die Zeit zur Vorhersage, Erkennung und Reaktion auf Cyberangriffe verkürzen. Das neue Angebot wird die „Secure by Design“-Dienste von NTT Ltd. mit Palo Alto Networks Prisma Access und Cortex XSOAR-Technologien zusammenführen und sich auf die Bereiche Intelligent Workplace, Intelligent Infrastructure und Intelligent Cybersecurity konzentrieren. Das Angebot kann in bestehende digitale Arbeitsbereiche integriert werden und ist in der Lage, spezielle Anforderungen an Cybersicherheit und Netzwerke erfüllen.

    Das Prinzip „Secure by Design“ bedeutet, dass auf allen Ebenen des Unternehmens ein Bewusstsein für Cybersicherheit vorhanden sein und die Sicherheit in die Lösung integriert werden muss. Dies umfasst die Überwachung der Einhaltung von Vorschriften, die Anwendungssicherheit, Dienste zur Erkennung von Schwachstellen, die Erkennung von Bedrohungen und die Reaktion auf Vorfälle. Alle diese Sicherheitsfunktionen werden kombiniert mit der Fähigkeit von NTT Ltd. zur Bereitstellung von Diensten. Mit den Technologien von Palo Alto Networks Prisma Access und Cortex XSOAR werden mehr als 2.000 Sicherheitsspezialisten von NTT Ltd. das Angebot als verwalteten Sicherheitsdienst bereitstellen. Dieser bietet Kunden flexible, skalierbare Plattformen und Mehrwertservices, was besonders wichtig ist, wenn sich die Hardware in Richtung einer softwaredefinierten, programmierbaren Infrastruktur bewegt.

    NTT Ltd. und Palo Alto Networks können auf eine langjährige Zusammenarbeit bei der Bereitstellung von Cybersicherheitslösungen zurückblicken. Das neue Angebot wird sich speziell auf drei wichtige „Secure by Design“-Modelle konzentrieren:

    Intelligent Workplace: „Secure Employee” („Sicherer Mitarbeiter”) durch Prisma Access + Threat Detection + Incident Response + Beratung + Uptime für Palo Alto Networks.

    Intelligent Infrastructure: „Secure Branch“ („Sichere Zweigstelle”) durch Prisma Access + Threat Detection + Incident Response + Beratung + Uptime für Palo Alto Networks.

    Intelligent Cybersecurity: „Secure Automated Operations” („Sichere automatisierte Betriebsabläufe“), bereitgestellt durch die Cortex XSOAR-Plattform von Palo Alto Networks + Beratung.

    Die drei neuen „Secure by Design“-Modelle ermöglichen Kunden eine nahtlose Skalierung ihres Sicherheitsbetriebs. Hierzu dient eine Lösungsarchitektur und ein Modell zur Bereitstellung von Diensten, das Technologie, Personen und Geschäftsprozesse abdeckt. Die Filterung von Machine-to-Machine-Ereignissen und Alarmen hilft den Kunden auch, die mittlere Reaktionszeit (MTTR) zu reduzieren und das Risiko von Bedrohungen zu begrenzen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!