Céline Caraman verstärkt Igel

11. Februar 2020
An dem Standort Lausanne verstärkt Igel mit seiner neuen Regional Sales Managerin Céline Caraman (Bild) die lokale Präsenz, die kurze Wege für Kunden und Channelpartner und somit eine noch bessere Betreuung garantiert. An dem Standort Lausanne verstärkt Igel mit seiner neuen Regional Sales Managerin Céline Caraman (Bild) die lokale Präsenz, die kurze Wege für Kunden und Channelpartner und somit eine noch bessere Betreuung garantiert. Bild: Igel

    Thin-Client-Spezialist Igel Technology verstärkt sein Vertriebsteam in der französischen Schweiz. Mit dem Wissen und der Erfahrung von Céline Caraman soll das Wachstum in dieser Region weiter forciert werden.

    Als Regional Sales Managerin für diese Region wird Caraman Strategien entwickeln, die Kunden und Partner erfolgreich beim Aufbau ihrer Geschäfte unterstützen und für noch mehr Wachstum sorgen sollen. Das Business in der Schweiz läuft gut für Igel: Nach dem Rekordjahr 2018 mit einem Umsatzwachstum von 30 Prozent gab es 2019 erneut eine signifikante Steigerung.

    Die ursprünglich aus dem Nordosten Frankreichs stammende Céline Caraman ist auf den B2B-Vertrieb spezialisiert. Vor Igelwar sie Territory Account Manager bei Cisco und gestaltete während ihrer beruflichen Laufbahn die Entwicklung von Account-Strategien diverser Fortune-100-Unternehmen und multinationaler Konzerne mit.

    Caraman hat einen Master in Management von der Kedge Business School in Marseille. Sie lebte und arbeitete in Frankreich, Portugal, den Vereinigten Arabischen Emiraten und der Tschechischen Republik.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!