Activescale-Cloud-Speicher geht an Quantum

06. Februar 2020
Activescale-Cloud-Speicher geht an Quantum

    Der Datensicherungsspezialist Quantum gibt die Übernahme des Activescale Objektspeicherportfolios von Western Digital Technologies, einer Tochtergesellschaft der Western Digital Corp., bekannt.

    Durch die Ergänzung der Activescale-Produktlinie wird das Portfolio von Quantum um Objektspeichersoftware und Erasure-Coding-Technologie erweitert und ermöglicht es dem Unternehmen so, auf dem Objektspeichermarkt zu expandieren. Quantum und Western Digital sind bestrebt, einen reibungslosen Übergang für Kunden und Stakeholder zu gewährleisten.

    Quantum übernimmt nach der Übernahme den Support für Activescale-Produkte bestehender und neuer Kunden und setzt sich stark für Investitionen in die Activescale-Produktlinie und deren Verbesserung ein.

    Sobald die Abschlussbedingungen erfüllt sind, soll die Transaktion bis zum 31.März 2020 abgeschlossen sein. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion sind nicht bekannt. Quantum geht davon aus, dass die Transaktion sich anfänglich kaum bis leicht positiv auf den laufenden Geschäftsbetrieb auswirken wird. Die Veröffentlichung der Finanzergebnisse für das vierte Quartal 2020 wird zusätzliche Hinweise liefern.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!