Crealogix hat einen neuen CEO

16. Dezember 2019
Oliver Weber (Bild) übernimmt ab Januar 2020 den Stab von Thomas Avedik Oliver Weber (Bild) übernimmt ab Januar 2020 den Stab von Thomas Avedik Bild: Crealogix

    Oliver Weber wird per 1. Januar 2020 CEO der Crealogix Gruppe. Weber soll den Transformationsprozess hin zum führenden weltweiten Anbieter von SaaS-Software für Digital Banking weiter vorantreiben und die Strategie für profitables Wachstum konsequent umsetzen.

    Crealogix möchte verstärkt auf internationalen Märkten mit ihrem globalen Produktportfolio und ihrer Kompetenz im Digital Banking wachsen. Oliver Weber folgt auf Thomas Avedik, der in den vergangenen Jahren das Wachstum des Unternehmens in grossen Schritten vorangebracht hat. Avedik lancierte ein Transformationsprogramm, um eine Software-as-a-Service (SaaS)-fähige Produktplattform und entsprechender globalen Aufstellung der Organisation zu forcieren.

    Oliver Weber, seit September 2018 CEO von Crealogix Schweiz, hat seither das Programm im Heimmarkt Schweiz erfolgreich adaptiert. Er wird vom Verwaltungsrat mit der internationalen Umsetzung beauftragt. Weber ist seit Anfang 2019 Mitglied der Gruppengeschäftsleitung und verfügt über umfangreiche internationale Führungserfahrung in der IT- und Finanzbranche. Crealogix setzt mit der Ernennung von Weber als neuen CEO der Gruppe auf die kontinuierliche und konsequente Umsetzung für internationales profitables Wachstum.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!