Snow Software akquiriert Embotics

Snow Software akquiriert Embotics Bild: Pixabay

    Die schwedische Software-Schmiede Snow Software gibt die Übernahme von Embotics, einem Experten für Hybrid-Cloud-Management-Lösungen, bekannt.

    Die Akquise ermöglicht es CIOs, den gesamten Technologie-Stack von Software und Hardware bis hin zu Infrastruktur und Anwendungen noch besser zu überwachen und zu orchestrieren – egal ob sie On-Premises, in der Cloud oder einer hybriden Umgebung arbeiten. Embotics bietet eine plattformneutrale Cloud-Management-Lösung mit einer der kürzesten Amortisierungszeiten der Branche. Dadurch werden die schnelle und einfache Automatisierung von Bereitstellungen, Kostensenkungen und die Kontrolle privater, öffentlicher, hybrider oder multi-cloud-basierter Umgebungen ermöglicht. Führende Unternehmen wie Nordstrom, NASA und HBO sowie Dienstleister wie LG CNS und NTT Data nutzen Embotics, um ihre digitale Transformation voranzutreiben.

    Snow und Embotics werden die erste Plattform anbieten, die CIOs eine integrierte Perspektive über ihren gesamten Technologie-Stack ermöglicht und sie in die Lage versetzt, auch solche Projekte anzugehen, die Einblicke in sowohl lokale als auch Cloud-Services erfordern, wie beispielsweise Cloud-Migrationsplanung, Bring-Your-Own-License (BYOL)-Optimierung sowie Hybrid-Cloud-Kostenmanagement. Der Integrationsprozess von Embotics in das Snow-Produktportfolio wird sofort beginnen. Ab 2020 werden die Unternehmen über eine einheitliche Go-to-market-Strategie verfügen. Das neue, kombinierte Unternehmen wird optimal für starkes Wachstum und hohe weltweite Marktpräsenz positioniert, die für die Bereitstellung von Cloud-Management auf globaler Ebene erforderlich sind.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!