Rackspace schliesst Übernahme von Onica ab

04. Dezember 2019
Rackspace schliesst Übernahme von Onica ab Bild: Pixabay

    Rackspace hat die Übernahme von Onica abgeschlossen, einem Premier Consulting Partner im Amazon Web Services (AWS) Partner-Netzwerk (APN) und AWS Managed Service Provider.

    Die Aufnahme von Onica in das Rackspace-Team erweitert das Portfolio des Unternehmens im Bereich Professional und Managed Services. Dies umfasst Expertise in den Bereichen Modernisierung von Anwendungen, Machine Learning (ML), Internet of Things (IoT), Container und Serverless Computing. Mit den Cloud-nativen Fähigkeiten von Onica wird Rackspace einige der weltweit komplexesten Technologieprojekte leiten sowie die Cloud nutzen, um Kunden beim Erschliessen neuer Umsatzquellen, Steigern der Effizienz und Bereitstellen neuer Angebote zu unterstützen.

    Die Eingliederung von Onica stärkt die Fähigkeit von Rackspace, die Anforderungen seiner Kunden hinsichtlich AWS zu erfüllen. Onica bringt neue Cloud-native AWS-Fähigkeiten, AWS-Kompetenzen und Kunden in das Rackspace-Portfolio ein. Durch diese Kombination erweitert Rackspace sein Know-how im gesamten Spektrum der Cloud-Services. Onica ergänzt im Rackspace-Portfolio auch innovative Professional Services – wie strategische Beratung, Architektur und Engineering sowie Anwendungsentwicklung. Damit verfügt Rackspace nun über eines der umfassendsten Angebote an Professional und Managed Services in der Branche.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!