Diebold Nixdorf und Utimaco schliessen Partnerschaft

29. November 2019
Mario Galatovic, Director Strategic Partnerships bei Utimaco, und Ansgar Steden, Managing Director DACH bei Diebold Nixdorf, nach der Unterzeichnung des Partnerprogramms. Mario Galatovic, Director Strategic Partnerships bei Utimaco, und Ansgar Steden, Managing Director DACH bei Diebold Nixdorf, nach der Unterzeichnung des Partnerprogramms. Bild: Utimaco

    Der Cyber-Security-Spezialist Utimaco und der IT-Dienstleister Diebold Nixdorf werden durch ihre Zusammenarbeit Banken dabei helfen, Cybersecurity-Herausforderungen proaktiv anzugehen. In diesem Zuge wird Utimacos Atalla-Produktlinie als Teil des Portfolios von Diebold Nixdorf angeboten.

    Die Atalla-Hardware-Sicherheitsmodule (HSM) von Utimaco wurden speziell für den Banking-Sektor entwickelt und verfügen unter anderem über eine PCI 3.0-Zertifizierung. Mit der Atalla-Technologie sind Kunden für Herausforderungen, die sich aus traditionellen IT-Umgebungen ergeben, genauso gerüstet wie für neue Multi-Cloud-Anforderungen. Atalla HSM werden von führenden Anbietern auf dem Payment-Markt wie Emittenten, Dienstleistern, Acquirern, Verarbeitern und Zahlungsnetzwerken weltweit eingesetzt, um ihre Zahlungsökosysteme zu sichern und ein Höchstmass an Compliance zu erreichen. Utimaco spielt dabei eine entscheidende Rolle bei der Absicherung der Interbankenkommunikation, der Benutzer- und Kartenauthentifizierung sowie beim Schutz der Nutzerdaten.

    „Finanzdienstleister auf der ganzen Welt befinden sich im digitalen Wandel, wobei die Implementierung neuer kundenorientierter Lösungen, wie zum Beispiel innovative Zahlungsmethoden, die Cybersicherheitsrisiken erhöhen können. Durch die Kombination der Lösungen von Utimaco mit der Plattform von Diebold Nixdorf erhalten unsere Kunden robuste Sicherheitsfunktionen, unübertroffene Leistung, die Möglichkeit, unternehmenskritische Aufgaben zwischen verschiedenen geografischen Regionen zu trennen und eine einzigartige Skalierbarkeit über alle Zahlungsplattformen hinweg“, erläutert Mario Galatovic, Director Strategic Partnerships bei Utimaco, die Vorteile der Partnerschaft.

    „Diese Partnerschaft bringt die Sicherheit und Effizienz zusammen, die heutzutage nötig sind, um in der digitalen Welt erfolgreich zu sein“, sagt Ansgar Steden, Managing Director DACH bei Diebold Nixdorf. „Kundenbedürfnisse waren niemals so hoch wie heute, gleichzeitig zwingen Compliance-Anforderungen und Cyber-Bedrohungen Unternehmen zu grosser Vorsicht. Durch die Zusammenarbeit mit Utimaco stellen wir die Flexibilität und Sicherheit zur Verfügung, die Kundenbedürfnisse und Sicherheitsanforderungen gleichermaßen erfüllen.“

    Utimaco U-Trust ist ein Programm mit dem Ziel, die Lösungen von Utimaco mit denen von innovativen Technologiepartnern zu kombinieren. Die gemeinsamen Kunden werden dadurch auf die Herausforderungen bei der Cyber-Sicherheit vorbereitet, die sich durch eine zunehmende Bedrohungslage in Zukunft ergeben werden. Technologieintegration ist ein elementarer Bestandteil des Utimaco-Partnerprograms. Dabei geht es darum, Produkte von Partnern nahtlos an Utimaco-Lösungen anzukoppeln. Utimaco und seine Partner bieten eine breite Palette von Sicherheitslösungen zum Schutz von Daten und Transaktionen für unterschiedliche Branchen an, von Banken und Finanzdienstleistern über die Automobilbranche und Öffentliche Verwaltungen bis hin zu Cloud-Anbietern.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!