Sunrise lanciert unlimitiertes 5G für Prepaid-Kunden

19. November 2019
«Sunrise ist die erste Mobilfunkanbieterin weltweit, die 5G unlimitiert auch den Prepaid-Kunden anbietet», freut sich Olaf Swantee, CEO von Sunrise. «Sunrise ist die erste Mobilfunkanbieterin weltweit, die 5G unlimitiert auch den Prepaid-Kunden anbietet», freut sich Olaf Swantee, CEO von Sunrise. Bild: Sunrise

    Sunrise ist First on 5G und lanciert als erste Anbieterin weltweit ein unlimitiertes 5G-Angebot für Prepaid-Kunden. Mit „Prepaid Unlimited 7 days“ können Sunrise Prepaid-Kunden neu und ab sofort während 7 Tagen unlimitiert telefonieren, chatten und mit vollem 5G-Speed bis 2 Gbit/s surfen.

    Der Datenverbrauch bei der Mobilnutzung verdoppelt sich auch bei Prepaid-Angeboten mit unlimitiertem Datenvolumen ca. alle 18 Monate. Deshalb sollen auch Prepaid-Kunden mit 5G superschnell surfen können. Während sich über 4G mit den Optionen Prepaid Unlimited 30 und 90 days mit bis zu 300 Mbit/s surfen lässt, bietet die neue Option Unlimited 7 days mit 5G eine Geschwindigkeit von bis 2 Gbit/s.

    Die Option kann ganz einfach per SMS mit „7days“ an 5522 aktiviert werden. Nach Ablauf der 7 Tage erneuert sich die Option automatisch. Beträgt das Prepaid-Guthaben zu diesem Zeitpunkt weniger als CHF 19.90.-, wird die Option automatisch deaktiviert. Prepaid Unlimited 7 days ist ab sofort online sowie in den Sunrise Shops erhältlich.

    Sunrise baut 5G gegenwärtig im 3.5 GHz-Bereich mit bis zu 2 Gbit/s aus. Davon profitieren neu auch die Prepaid-Kunden, wogegen beim Zwei-Klassen-5G noch kaum kompatible Geräte verfügbar sind und die Verbindungsgeschwindigkeiten sich nicht wesentlich von 4G+ unterscheiden.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!