IPG-Gruppe partnert mit Wallix

IPG-Gruppe partnert mit Wallix © Fractal Verlag/123rf

    Die IPG-Gruppe kooperiert im Bereich Privileged Access Management (PAM) mit dem Software-Anbieter Wallix. Der europäische Anbieter ist auf den Schutz privilegierter Konten spezialisiert und zählt zu den Marktführern in diesem Bereich.

    Die auf Identitäts-, Zugriffs- und Governance-Lösungen spezialisierte IPG-Gruppe ergänzt ihr Produktportfolio mit der Wallix-Lösung für die Verwaltung privilegierter Konten. Die Wallix-Lösung ist die erste auf dem Markt, welche die CSPN-Zertifizierung (Sicherheitszertifizierung der höchsten Stufe) der französischen Nationalen Agentur für Cybersicherheit (ANSSI) erhalten hat und damit alle Kriterien zur Einhaltung regulatorischer Anforderungen erfüllt.

    Durch die Partnerschaft erweitert IPG ihr Produktportfolio um eine Lösung zum Schutz privilegierter Konten. Im Gegenzug erhält Wallix einen weiteren Business Partner, der im DACH-Raum zu den führenden IAM-Experten zählt, um ihre internationale Wachstumsstrategie weiterzuverfolgen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!