Forescout erweitert Führungsteam

23. August 2019
Mike DeCesare, CEO und Präsident von Forescout Mike DeCesare, CEO und Präsident von Forescout Bild: Forescout

    Der auf IoT-Security spezialisierte US-Anbieter Forescout beruft Steve Redman zum Chief Revenue Officer und Jason Pishotti zum Chief Customer Officer. In diesen neu geschaffenen Positionen tragen Redman und Pishotti dazu bei, das Geschäft von Forescout auszubauen und die allgemeine Kundenzufriedenheit zu fördern.

    Steve Redman wird von nun an sowohl den Vertrieb als auch das Marketing bei Forescout leiten. Er ist ein hoch qualifizierter Manager, der umfangreiche Erfahrung in der Führung grosser Sales- und Marketingteams besitzt. Im Rahmen seiner bisherigen Tätigkeit bei Forescout trug Redman federführend zur Verdreifachung des Umsatzes in der Region Asien-Pazifik und Japan bei und brachte als Chief Marketing Officer die globalen Marketingaktivitäten auf das nächste Level. Vor seinem Wechsel zu Forescout leitete Steve Redman bei McAfee eine globale Vertriebsorganisation mit mehr als 2.000 Mitarbeitern.

    In der neu geschaffenen Funktion des Chief Customer Officer fungiert Jason Pishotti als „Beistand für die Kunden“ und wird die dabei gewonnenen Erkenntnisse bei Forescout einbringen. Er treibt die Strategie und die Abläufe für den Bereich Professional Services und den Kundendienst voran und übernimmt Leitung der neuen Customer-Success-Abteilung. Dies wird Forescouts Beziehungen zu neuen und bestehenden Kunden vertiefen und ausbauen und weiter zu deren Geschäftserfolg beitragen. Vor Forescout leitete Pishotti führende Serviceorganisationen bei EMC und VCE.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!