Evolusys verlegt Firmensitz nach Morges

30. Juli 2019
Jean-François Saint-Pierre, Geschäftsführer Evolusys Jean-François Saint-Pierre, Geschäftsführer Evolusys Bild: Evolusys

    Evolusys, IT-Beratungsunternehmen der Bechtle Gruppe, verlagert zum 1. August 2019 den Firmensitz von Coppet bei Genf nach Morges. Der Spezialist für Analytics- und Cloud-Lösungen bezieht neue Räumlichkeiten an der Avenue de la Gottaz, wo bereits vier weitere Unternehmen der Bechtle Gruppe mit Niederlassungen vertreten sind.

    Die gemeinsame Präsenz dient der weiteren Stärkung von Synergien im Geschäft mit Unternehmen und öffentlichen Auftraggebern in der Westschweiz. Die Evolusys begleitet Kunden aus allen Branchen bei der Evaluation, Integration und dem Einsatz moderner Analytics-, Cloud- und Collaboration-Lösungen, primär auf Basis der Technologien des Partners Microsoft.

    Das 2006 gegründete Unternehmen ist seit Mai 2018 Teil der Bechtle Gruppe und beschäftigt derzeit rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Standortwechsel von Coppet nach Morges markiert einen weiteren Schritt intensiver Zusammenarbeit mit den Schwesterunternehmen.

    Neben dem IT-Systemhaus Bechtle Steffen Suisse und der Comsoft direct betreuen auch die IT-E-Commerce-Unternehmen Bechtle direct und ARP ihre Westschweizer Kunden von Morges aus. Aktuell sind am Standort rund 60 Mitarbeitende tätig.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!