Karakun in Basel mit neuen Verwaltungsräten

27. Juni 2019
Karakun in Basel mit neuen Verwaltungsräten Bild: Pixabay

    Der Basler Softwarehersteller Karakun hat zwei neue Verwaltungsräte ernannt. An der Aktionärsversammlung, die im Mai stattfand, wurden Luc Haldimann, CEO von Unblu, sowie René Stierli, Gründungspartner der Itopia in den Verwaltungsrat der Karakun gewählt. 

    Mit René Stierli und Luc Haldimann ergänzen zwei bekannte Persönlichkeiten aus dem Schweizer IT-Umfeld den Verwaltungsrat der Karakun. Beide besitzen fundierte Branchenkenntnisse und einen breiten Hintergrund in den Bereichen IT-Strategieentwicklung und Governance.

    René Stierli verfügt über langjährige, internationale Erfahrung als Berater und Manager in einem führenden IT-Unternehmen. Er leitete eine Vielzahl von Grossprojekten in Banken und beschäftigte sich mit Themen wie Turnaround-Management und Projekt-Assessments. Der gelernte Informatik-Ingenieur FH war 1999 Gründungspartner der Itopia, bei der er zudem von 2006 bis 2018 als geschäftsführender Partner tätig war.

    Luc Haldimann ist Mitgründer und CEO von Unblu. Das Schweizer Unternehmen wurde 2008 gegründet und hilft weltweit führenden Banken und Versicherungen dabei, ein persönliches Online-Erlebnis zu bieten. Ausserdem ist Luc Haldimann im Vorstand des SwissICT und hat ebenfalls 2008 das Label «Swiss Made Software» gegründet, welches für die Manifestierung Schweizer Werte in der Softwareentwicklung steht und heute über 600 Träger vereint.

    Das bisherige VR-Mitglied Dr. Christian Hochstrasser verlässt plangemäss das Gremium, bleibt dem Unternehmen jedoch als Sekretär des Verwaltungsrats weiterhin erhalten.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!