HPE und Google vereinfachen die hybride Cloud

10. April 2019
Partnerschaft ermöglicht Kunden Aufbau, Betrieb und Verwaltung von On-Premises- und Cloud-Services mit Anthos Partnerschaft ermöglicht Kunden Aufbau, Betrieb und Verwaltung von On-Premises- und Cloud-Services mit Anthos Bild: HPE

    Hewlett Packard Enterprise (HPE) und Google Cloud haben heute eine weltweite Partnerschaft bekanntgegeben, um gemeinsam hybride Cloud-Lösungen bereitzustellen.

    Die heutige Ankündigung ist Bestandteil einer bereits bestehenden Zusammenarbeit zwischen HPE und Google Cloud mit dem Ziel, Kunden eine durchgängige Nutzung von lokalen und Cloud-Umgebungen zu ermöglichen. Als Teil einer strategischen Vereinbarung bietet HPE zwei HPE Validated Designs für Anthos von Google Cloud an, auf der Grundlage der hyperkonvergenten Infrastruktur HPE SimpliVity, dem Speichersystem HPE Nimble Storage und der Server der

    HPE-ProLiant-Familie. Ausserdem wird HPE validierte Infrastrukturen als Service über HPE Greenlake anbieten, HPEs Pay-per-Use-Angebot für lokale IT-Umgebungen. Kunden, die dieses Angebot nutzen, können im eigenen Rechenzentrum Anwendungen auf Google Kubernetes Engine betreiben.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!