Adesso Schweiz erzielt Rekordumsatz

02. April 2019
Adesso Schweiz erzielt Rekordumsatz Bild: Pixabay

    Der IT-Dienstleister Adesso Schweiz hat im vergangenen Geschäftsjahr 2018 einen Rekordumsatz von gesamthaft 52.5 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet. Dies entspricht einem stolzen Wachstum von rund 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Zahl der Mitarbeitenden stieg auf insgesamt 210.

    Das Jahr 2018 verlief für die Adesso Schweiz äusserst positiv. Als einer der Wachstumstreiber ist das ausgebaute Consulting-Geschäft zu erwähnen. Mit Dr. Michael Hartmann als neuen Head of Consulting und zugleich Mitglied der Geschäftsleitung holte man im Frühjahr einen ausgewiesenen Experten an Bord, der den intensiven Auf- und Ausbau des Beratungsteams in den Bereichen Business- und IT-Consulting vorantrieb.

    Ein weiterer Wachstumstreiber ist der steigende Absatz von Nearshore-Dienstleistungen. Neben der Niederlassung in der Türkei, die bereits seit einigen Jahren sehr erfolgreich ist, hat die adesso Group vor einigen Monaten in Bulgarien einen zusätzlichen Standort eröffnet, um auch die gesteigerte Nachfrage nach Nearshore-Dienstleistungen aus dem EU-Raum bedienen zu können.

    Ein wichtiger strategischer Meilenstein im vergangenen Jahr war die Expansion der Geschäftstätigkeit in die Romandie mit dem Aufbau einer neuen Geschäftsstelle in Lausanne. Mit der Eröffnung dieser vierten Niederlassung ist Adesso innerhalb der Schweiz noch näher an seinen Kunden und kann sich hier den regional verankerten Branchen der Westschweiz widmen. An den Standorten Bern und Zürich hat der IT-Dienstleister jeweils modernere Büros in zentraler Lage bezogen.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!